Menü
×
Kontakt aufnehmen
Kontakt­formular
Live Chat starten

Update für ein Designerstück: der neue CLA

Aktuelles, 20.04.16

Rock.Star.

Die modellgepflegte Version des CLA, CLA Shooting Brake und AMG CLA45 rockte im März auf der New York Auto Show. Nachdem im letzten Jahr dem kleinen Bruder, der Mercedes-Benz A-Klasse, ein frischer Look verpasst wurde, feiert im Juli das Facelift des kompakten viertürigen Coupés und des Shooting Brakes seine Modellpflege.   

 

 

Frischer Look

Der Mercedes-Benz CLA schwimmt gegen den Strom. Mit seinen avantgardistischen, aerodynamischen Formen setzt es sich weiterhin bewusst in Szene. Wenn die aufgefrischten CLA Modelle ab Juli in den Schauräumen bei Wiesenthal zu sehen sind, dann erkennen wir sofort den neuen schwarzen Diamantkühlergrill sowie die neuen Leichtmetallräder. Obwohl die CLA Modelle nur behutsam geschärft wurden, stechen ebenfalls die veränderten Stoßfänger mit Zierstab in Silber, Schwarz oder Chrom sowie die in den Stoßfängern integrierten Endrohrblenden ins Auge, die den CLA noch sportlicher erscheinen lassen.

 

 

 

Update für das Designerstück

Neue Sitzbezügen, Zierteile, verchromte Bedienelementen sowie ein neues Kombiinstrument und ein optional größeres Display peppen den CLA im Inneren auf. Eine sichere Nutzung Ihres Smartphones während der Fahrt ermöglicht das Infotainmentsystem, welches Smartphones per Android, Apple CarPlay und MirrorLink einbinden und über Sprachsteuerung bedienen lässt.

 

 

 

Neuer Effizienz-Champion!

11 Motorisierungen stehen zur Wahl. Neuer Sparantrieb im CLA ist der CLA 180 d BlueEfficency Edition. Er glänzt mit 109 PS, Schaltgetriebe und einem Normverbrauch von 3,5 liter (Shooting Break: 3,6 Liter). Den CLA 220 gibt es ab Juni auch mit Allrandantrieb (mit 184 PS). Ebenfalls neu in der Motorenpalette ist beim CLA Shooting Brake der CLA 180 BlueEfficency Edition mit 122 PS und 5,5 Liter Verbrauch.

 

Assistenz- und Sicherheitssysteme der neuesten Generation

In Sachen Sicherheit lassen die Mercedes-Benz CLA Modelle nicht nach und setzen serienmäßig auf einen aktiven Bremsassistenten und die Fahrprogrammwahl Dynamic Select. Optional sind für den CLA künftig auch Voll-LED-Scheinwerfer zu haben.

 

Wir haben Sie neugierig gemacht? Der modellgepflegten CLA steht ab Juli bei uns für Probefahrten bereit!


Sie haben eine Frage?
Kein Problem. Egal ob Sie Fragen zu Fahrzeugen, Services oder anderen Themen haben: Wir stehen Ihnen in unserem Live Chat zur Verfügung.
Jetzt los chatten
×