Traumauto Alarm: das war die AMG 4-Türer Coupé Präsentation

Bild
mercedes-amg-4-tuerer-coupe-praesentation-header_1200x500.jpg

Kaum ein anderes Auto wurde dieses Jahr so sehnlich erwartet, dieser Tage war es dann endlich soweit: das AMG GT 4-Türer Coupé feierte bei Wiesenthal seinen Einstand. Und beeindruckte nicht nur durch sein fesches Äußeres.

Bild
mercedes-amg-4-tuerer-coupe-praesentation-gallery17_1216x684.jpg

 

639 PS - ja bitte!

Das neue AMG GT 4-Türer Coupé gibt es künftig in vier Motorvarianten: im GT 43 und GT 53 kommt der 6-Zylinder mit EQ Boost zum Einsatz, in den beiden GT 63 Modellen ist brachiale V8-Power am Werk. Mit beeindruckenden Ergebnissen: im GT 63 S hat man es mit gewaltigen 639 PS Leistung zu tun.

Bei der Präsentation des neuen AMG-Boliden im AMG Performance Center bei Wiesenthal Donaustadt versammelten sich entsprechend viele AMG-Fans, die gleich mal Probesitzen konnten.

Bild
mercedes-amg-4-tuerer-coupe-praesentation-gallery1_1216x684.jpg
Bild
mercedes-amg-4-tuerer-coupe-praesentation-gallery02_1216x684.jpg
Bild
mercedes-amg-4-tuerer-coupe-praesentation-gallery01_1216x684.jpg
Bild
mercedes-amg-4-tuerer-coupe-praesentation-gallery03_1216x684.jpg

Fotos: Marko Zlousic