Menü
×
Kontakt aufnehmen
Kontakt­formular
Live Chat starten

So sieht die luxuriöse Zukunft aus: Vision Mercedes-Maybach 6

Aktuelles, 19.08.16

Was ist fast sechs Meter lang, bringt mit einem Elektromotor 750 PS Leistung auf´s Parkett und sieht einfach nur im besten Sinne böse aus?  Das muss wohl der Vision Mercedes-Maybach 6 sein, der gerade erst in Pebble Beach/Kalifornien enthüllt wurde. Und sechs Meter sind für ein Coupé mit 4 Sitzen wahrlich äußerst stattliche Maße. Aber ein Maybach wäre wohl kein Maybach ohne entsprechend beeindruckende Dimensionen.

Das Showcar im Detail

Beim ersten Blick auf den Vision Mercedes-Maybach 6 ist bereits klar: Daimler macht hier keine halben Sachen. Mit dem Vision Mercedes-Maybach 6 stellt der deutsche Autobauer ein Coupé der Superlative vor. Sofort ins Auge sticht die wirklich extrem lange Motorhaube, die in eine äußerst flache Dachlinie übergeht, Aerodynamik erlangt hier eine ganz neue Bedeutung.

 

Farblich setzen die “Maybach Red” Lackierung und Chromleisten die nötigen edlen Akzente, der Grill zeigt sich mit senkrechten Streben und sorgt für eine massive Front (übrigens ein nettes Detail am Rande: die Streben sind nicht zufällig so angeordnet, die Designer ließen sich doch tatsächlich vom Nadelstreifen-Anzug inspirieren!). Nicht kleckern, sondern klotzen heißt es auch bei den 24 (!) Zoll Rädern. Durch die transparenten roten Felgen sieht man auf die Aluminiumspeicher, die dahinter liegen. Fesch, eigentlich.

Und wie besteigt man dieses Aerodynamik-Gefährt? Natürlich stilecht über Flügeltüren.

 

Von hinten kann sich der Vision Mercedes-Maybach 6 aber auch durchaus sehen lassen, hier haben die Mercedes-Designer Anleihen an schnittigen Yachten genommen, mit einem runden Heck, in das ganz schmale Rückleuchten eingebaut sind. Etwaiges Gepäck bekommt man im Heck übrigens nicht wirklich unter, dafür ist in der Motorhaube ein Fach vorgesehen, in dem bereits ein speziell für den Maybach maßgefertigtes Koffer-Set befindet. Wie praktisch.

Welcome to the space shuttle - das Interieur

Bin ich im Raumschiff Enterprise gelandet? Könnte man sich durchaus fragen, wenn man das Innenleben des Vision Mercedes-Maybach 6 betrachtet. Das ist nämlich ein 360° High Tech Erlebnis der Extraklasse. Die Instrumententafel ist  nicht einfach schnöde wie gewohnt verbaut, sondern schwebt quasi im Auto. So dient die gesamte Frontscheibe als Display, auf der alle Daten angezeigt werden, die übrigens über Gesten von den Passagieren gesteuert werden können. Man sitzt auf edlen Sitzen im Chesterfield-Sofa-Look und schwebt quasi in digitalen Anzeigeflächen. Für ein wenig Erdung sorgt da nur noch der Holzboden (der natürlich ebenfalls an eine Yacht erinnert). Übrigens sehen die Ledersitze nicht nur gut aus, sie sind natürlich auch äußerst intelligent, denn sie sind mit kleinen Sensoren ausgestattet, die während der Fahrt die Passagiere scannen und so z.B. ihre Vitalfunktionen überwachen können. Was durchaus praktisch ist, weil dadurch z.B. automatisch die Massagefunktion oder Sitzklimatisierung aktiviert werden können oder sich auch die Sitzform an den Insassen anpasst.

Emissionsfreier Antrieb mit 550 kW/750 PS

Der Vision Mercedes-Maybach 6 ist als zukunftsweisendes Auto natürlich nicht mit einem konventionellen Motor ausgestattet, sondern kommt als Elektroauto daher (übrigens eines mit Allradantrieb). Und bei den Eckdaten des Motors bleibt einem die Spucke weg: dieser leistet nämlich gigantische 550 kW/750 PS, beschleunigt von 0 auf 100 km/h in weniger als vier Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h. Die Reichweite beträgt dabei über 500 Kilometer. Apropos: bei Elektroautos stellt sich ja auch immer die Frage, wie schnell sie wieder aufgeladen werden können. Auch hier gibt sich das Showcar natürlich keine Blöße: der Vision Mercedes-Maybach 6 verfügt über eine Schnellladefunktion, mit der sich in lediglich 5 Minuten genug Strom tanken lässt, um weitere 100 Kilometer zu fahren.

Na dann sind wir mal gespannt darauf, wie die Zukunft des Showcars aussieht und wann das Zukunftsmobil Deluxe womöglich tatsächlich Realität wird.


Sie haben eine Frage?
Kein Problem. Egal ob Sie Fragen zu Fahrzeugen, Services oder anderen Themen haben: Wir stehen Ihnen in unserem Live Chat zur Verfügung.
Jetzt los chatten
×