Menü
×
Kontakt aufnehmen
Kontakt­formular
Live Chat starten

Jetzt noch individueller: 3 neue Citroën DS 3 Sondermodelle

Aktuelles, 23.01.15

Der Citroën DS 3 ist bekannt für starke Motoren, unverwechselbares Design und ein selbstbewusstes Motto: Individualität. Sei es die Variantenvielfalt von Dach- und Karosserielackierungen, verschiedene Designs von Dachaufklebern oder die große Auswahl an Felgen, einem individuellen Design sind wirklich keine Grenzen gesetzt.

Nun schaffen drei limitierte Sondermodelle des DS 3 noch mehr Raum für Kreativität und unterstreichen das Image dieses Individualisten.

 

DS 3 Austrian Chic

Die auffallend rot-weiße Lackierung verbindet schon von weitem französischen Charme mit österreichischem Style. Ein besonderer Hingucker ist die Skyline mit Wahrzeichen Österreichs auf der hinteren Seitenscheibe, die den österreichischen Look perfekt macht. Auch im Innenraum wird das Konzept fortgeführt, was sich beispielsweise an dem weißen Armaturenbrett zeigt.

Weitere Informationen zu Preisen und Ausstattungsdetails erhalten Sie hier oder im Angebotsfolder.

 

DS 3 Red Edition

Die Red Edition ist die wohl sportlichste Version des DS 3. Die rassige rot-schwarze Sonderlackierung, getönte Heck- und Seitenscheiben und 17“ Leichtmetallfelgen verwandeln seinen französischen Charme in eine kraftvoll-sportliche Erscheinung. Der besondere Eindruck der zweifarbigen Karosserie in Perla-Nera-Schwarz Metallic mit rotem Dach wird durch rote Akzente an den Außenspiegeln, am Kühlergrill und an der Einfassung des unteren Luftauslasses nochmals verstärkt.

Weitere Informationen zu Preisen und Ausstattungsdetails erhalten Sie hier oder im Angebotsfolder.

 

DS 3 So Irresistible

Auffallend stylische Scheinwerfer und Lasergravuren innen und außen rücken dieses DS 3 Sondermodell ins rechte Licht. LED-Scheinwerfer vorne und hinten überzeugen nicht nur durch Design, sondern dank dynamischer Fahrtrichtungsanzeige vor allem durch Funktion. Von außen besticht die zwei-farbige Karosserie in Nacré-Weiß und Moondust-Grau durch eine Lasergravur auf der hinteren Seitenscheibe, die die Pariser Skyline darstellt. Das „Pariser Flair“ wird auch innen mit einer Lasergravur auf dem Armaturenbrett in Moondust-Grau wieder aufgegriffen.

Weitere Informationen zu Preisen und Ausstattungsdetails erhalten Sie hier oder im Angebotsfolder.


Sie haben eine Frage?
Kein Problem. Egal ob Sie Fragen zu Fahrzeugen, Services oder anderen Themen haben: Wir stehen Ihnen in unserem Live Chat zur Verfügung.
Jetzt los chatten
×