Menü
×
Kontakt aufnehmen
Kontakt­formular
Live Chat starten

IAA Preview: smart

Aktuelles, 31.08.15

smart fortwo cabrio

Den ganzen Sommer wurde es schon sehnlichst herbeigewünscht, am  17. September wird es auf der IAA in Frankfurt vorgestellt: das neue smart fortwo cabrio! Nach dem neuen smart fortwo und dem smart forfour, könnte die Lebensfreude in der Stadt im Cabrio nicht größer sein! Schließlich lässt sich das Verdeck nach Lust und Laune innerhalb von 12 Sekunden öffnen und bietet damit drei Autos in einem: Je nach Wetterlage, ist das neue smart fortwo cabrio ein gemütlicher, geschlossener Zweisitzer. Bei ein paar Sonnenstrahlen kann das große Faltdach geöffnet werden. Wenn sich das Wetter dann doch spontan als Cabriowetter entpuppt, wird das Dach einfach komplett geöffnet – und das auch gerne bei voller Fahrt!

Sicherheit

Auch beim smart cabrio hat Mercedes-Benz das Augenmerkt auf FUN.ctional Design gelegt. Darin sind neben dem Design auch die höchsten Sicherheitsstandards eingeschlossen. Das smart cabrio verfügt demnach über die gleiche Tridion Sicherheitszelle, wie auch die anderen smart Modelle. Zusätzlich ist das Cabrio mit einem Stahlkreuz und Torsionsschottwänden vorne und hinten unter dem Fahrzeug stabilisiert. Vorgeschriebene Tests hat das smart cabrio selbstverständlich mit Bravur bestanden, den Sicherheitsstandards von Mercedes-Benz hat das aber noch nicht genügt. So wurde zum Beispiel zusätzlich ein Dachfalltest durchgeführt, bei dem das Fahrzeug aus einer Schräglage aus ca. 50cm Höhe auf die Dachstruktur fällt. Dabei prallt es auf eine der A-Säulen, die dem Gewicht des Fahrzeugs beim Test ohne Probleme standgehalten haben.

Das neue smart cabrio ist außerdem mit allen modernen Assistenzsystemen ausgestattet, die auch in einem Mercedes-Benz zu finden sind. Dabei sind ESP der neuesten Generation inklusive Seitenwindassistent und die Berganfahr-Funktion serienmäßig enthalten. Zusätzlich können die Abstandswarnfunktion und der Spurhalteassistent als Sonderausstattung bestellt werden.

 

Motoren

Bei der Motorisierung des neuen smart cabrios kann zwischen zwei Dreizylindermotoren gewählt werden. Die Motoren haben entweder 71 oder 90 PS und sind jeweils als 5-Gang Schaltgetriebe oder mit twinamic Doppelkupplungsgetriebe erhältlich. Das Modell mit 52 kW kann dabei eine Höchstgeschwindigkeit von 151 km/h erreichen, das 66 kW-Modell erreicht bis zu 155 km/h. Beide Motorisierungen haben jeweils nur CO2-Emissionen von 99 g/km.

 

Ausstattung

Wie beim smart fortwo und smart forfour sind auch für das smart cabrio die drei Linien passion, prime und proxy erhältlich. Als Zusatzausstattung ist die praktische Smartphone Integration verfügbar, die das Gerät unkompliziert per MirrorLink mit dem Fahrzeug verbindet.

Das Tritop Faltverdeck ist nicht nur stylish, sondern auch praktisch. Wenn erst bei voller Fahrt die Lust nach frischer Luft kommt, kann es sogar bei Höchstgeschwindigkeit geöffnet werden. Auf Knopfdruck ist es dabei in 12 Sekunden offen. Natürlich ist es auch im Stand zu öffnen, sogar schon aus der Entfernung mit dem Fahrzeugschlüssel. Das Faltverdeck ist je nach Geschmack in blue denim (Jeans-Optik), rot oder schwarz erhältlich. Der Innenhimmel ist dabei immer in grau gehalten.

Besonders praktisch ist die Heckscheibe, die trotz Faltdach aus Glas und im Winter beheizbar ist. Eine weitere Besonderheit sind die Dachholme, die für das ultimative Cabrioerlebnis herausnehmbar und im Kofferraum verstaubar sind!


Sie haben eine Frage?
Kein Problem. Egal ob Sie Fragen zu Fahrzeugen, Services oder anderen Themen haben: Wir stehen Ihnen in unserem Live Chat zur Verfügung.
Jetzt los chatten
×
Popup Bild

Lernen Sie eines unserer aufregenden Mercedes-Benz oder smart Modelle besser kennen und vereinbaren Sie ganz einfach Ihren Wunsch-Probefahrt Termin bei Wiesenthal.

Wir freuen uns auf Sie