Menü
×
Kontakt aufnehmen
Kontakt­formular
Live Chat starten

IAA News: Mercedes-Benz Concept IAA

Aktuelles, 16.09.15

Wir haben in den ersten Tagen auf der Internationalen Automobilmesse in Frankfurt schon eine der mit Sicherheit spannendsten Neuvorstellungen gefunden: die besonders futuristisch anmutende Studie Mercedes-Benz Concept IAA (Intelligent Aerodynamic Automobile).

Aerodynamik durch Formveränderung

Die Studie sieht nicht nur zukunftsweisend aus, sie gibt auch einen Ausblick darauf, was Autofahrer in der Zukunft erwarten könnte. Das viertürige Coupé glänzt dabei vor allem mit einem unschlagbaren cw-Wert von 0,19. Dieser wird durch das aerodynamische Design ermöglicht. Ab einer Geschwindigkeit von 80 km/h schaltet das Fahrzeug automatisch vom Design-Modus in den Aerodynamik-Modus, nimmt also während der Fahrt quasi eine neue Form an. Dabei fahren am Heck insgesamt acht Teile aus, die damit um bis zu 390 Millimeter verlängert werden. Selbiges passiert mit Frontlaps im vorderen Stoßfänger, die 25mm nach außen und 20 mm nach hinten ausfahren, um die Umströmung des Bugs und der vorderen Radhäuser zu optimieren. Dem nicht genug: auch die Aktiven Felgen ändern ihre Schlüsselung von 55 mm auf null, die Lamelle im vorderen Stoßfänger fährt 60 mm nach hinten.

Werden bei Ihnen gerade Bilder von “Zurück in die Zukunft” wach? Bei uns auch!

So sieht das Concept IAA übrigens aus:

 



 


Sie haben eine Frage?
Kein Problem. Egal ob Sie Fragen zu Fahrzeugen, Services oder anderen Themen haben: Wir stehen Ihnen in unserem Live Chat zur Verfügung.
Jetzt los chatten
×