Menü
×
Kontakt aufnehmen
Kontakt­formular
Live Chat starten

Wir dürfen vorstellen: das neue GLC Coupé

Aktuelles, 21.03.19

Hach, bei manchen Autos kommt man einfach ins Schwärmen. Das Mercedes-Benz GLC Coupé ist so ein Fall. Das Erfolgsmodell hat uns bislang ja schon mit seinen sportlichen Formen schon betört, dieses Jahr kommt nun die nächste Generation des sportlichen Coupés auf den Markt. Das Ergebnis: ein außergewöhnlich schönes Auto mit innovativer Technik, neuen Motoren und zahlreichen intelligenten unterstützenden Funktionen.

 

Das Heck ist keck

Ein erfolgreiches Coupé lebt von seinen markanten Formen. Das Mercedes-Benz GLC Coupé setzt auf einen kraftvollen Auftritt mit viel Chrom in Serie, einem auffälligen Diamantgrill mit Zentralstern und natürlich einem unvergleichlichen Heck. Durch die abfallende Dachlinie mit gerundetem Heckfenster fließen die bulligen SUV-Gene des GLC harmonisch in eine sportliche Coupéform über und das GLC Coupé zeigt: es ist sowohl on- wie auch offroad stets zu Diensten. Fesch sind auch die serienmäßigen LED High Performance-Scheinwerfer mit Fackel-Optik.

Serienmäßig kommt ein Sportfahrwerk mit adaptiver Dämpfung zum Einsatz, das man zusätzlich mit dem grandiosen DYNAMIC BODY CONTROL ergänzen kann. Mit dieser stufenlos regulierbaren Verstelldämpfung lässt dich die Fahrzeugdämpfung angepasst an Fahrsituation, Geschwindigkeit und Fahrband individuell für jedes Rad steuern und ermöglicht so ein ganz maßgeschneidertes Fahrerlebnis. Will man noch eine Prise mehr Komfort und Sportlichkeit gibt es für das GLC Coupé natürlich auch das Luftfederfahrwerk AIR BODY CONTROL.

 

Spielt alle technischen Stücke

 

Auch der Innenraum des GLC Coupé enttäuscht nicht. Zum einen, weil man sich in den formvollendeten Materialien einfach wohlfühlen kann. Luxus ist hier die Devise. Zum anderen, weil in puncto Benutzerfreundlichkeit und innovativer Telematik Mercedes-Benz einfach immer ein Stückchen extra drauflegt. Kommen wir zunächst einmal zur Bedienfreundlichkeit dank MBUX Mercedes-Benz User Experience: Sie können im Mercedes-Benz GLC Coupé die maßgeblichen Funktionen entweder über Touch Control-Buttons auf dem Multifunktionslenkrad, Multifunktions-Touchpad auf der Mittelkonsole, via optionaler Gestensteuerung mit Interieur-Assistenten, per Touch-Bedienung auf dem Zentraldisplay oder durch Sprachsteuerung über das Schlüsselwort “Hey Mercedes” steuern. Möglichkeiten gibt es also mehr als reichlich - genauer gesagt fünf verschiedene. Mit der optionalen ENERGIZING Komfortsteuerung werden zudem unterschiedliche Systeme im Fahrzeug miteinander verbunden und sorgen so für die optimale Umgebung. Das bedeutet: über diese Funktion können Sie Licht und Musik, Klimatisierung, Sitzheizung, Massagefunktion usw. je nach Stimmung ganz einfach steuern. Es geht also gar nicht anders, als sich im GLC Coupé wohlzufühlen.

 

Die neuen Motoren

Im modellgepflegten GLC Coupé kommen neue Motoren zum Einsatz. Die Diesel erfüllen schon jetzt die ab 2020 verbindliche Euro 6d-Norm, die Benziner sind allesamt durch ein 48-Volt-Bordnetz elektrifiziert. Bei Daimler nennt man das EQ Boost. Dabei kommt ein riemengetriebener Starter-Generator zum Einsatz, der Hybridfunktionen wie Boost oder Rekuperieren übernimmt und so Verbrauch und CO2 einspart. Angenehmer Nebeneffekt: Performance und Komfort werden so ebenfalls gesteigert.

 

Voraussichtlich im Sommer 2019 kommt das neue Mercedes-Benz GLC Coupé auf den Markt, der Verkaufsstart erfolgt noch in diesem Frühling.

 

Angebot und Infos einholen

 

 

 


Sie haben eine Frage?
Kein Problem. Egal ob Sie Fragen zu Fahrzeugen, Services oder anderen Themen haben: Wir stehen Ihnen in unserem Live Chat zur Verfügung.
Jetzt los chatten
×