00800 1 777 777 7
Menü
kundencenter@wiesenthal.at 0800-828 400 Kontakt Newsletter Standorte Mein Wiesenthal
×
Kontakt aufnehmen
Kontaktformular
Live Chat starten
mercedes-benz-neue-c-klasse-2018-header_1200x500

Frischzellenkur: alle Fakten zur neuen C-Klasse

Aktuelles, 12.07.18

Die Mercedes-Benz C-Klasse in all ihren Varianten - als Limousine, T-Modell, Coupé oder Cabrio - ist zweifelsohne DER Bestseller unter den Stuttgarter Sternen. Und das nicht ohne Grund: schließlich punktet die C-Klasse nicht nur mit blendendem Aussehen, sondern bietet in einem Mittelklassewagen stets Innovationen der Oberklasse. Mit dem aktuellen Facelift der Mercedes-Benz C-Klasse wird dieses Leistungsportfolio erneut erweitert.

 

Die wichtigsten Neuerungen auf einen Blick

 

In den neuen Mercedes-Benz C-Klasse Modellen tut sich vor allem antriebstechnisch etwas: die 1,5-l-Ottomotoren werden nämlich mit einem zusätzlichen Elektroantrieb versehen. Kurz zusammengefasst können Sie sich bei der neuen C-Klasse vor allem auf folgende Neuerungen freuen:

  • Neue Vierzylinder-Benzin-Motoren: C 200 und C 200 4MATIC (135 kW/184 PS) mit zusätzlichen 10 kW Leistung aus der E-Maschine. C 300 mit 190 kW/258 PS.
  • Neue Diesel 1,6-Liter-Variante im C 180d und C 200d sowie Umstellung aller Dieselmotoren auf die aktuelle Baureihe OM 654
  • Design: noch sportlicherer Außenauftritt, digitales Cockpit und ENERGIZING Komfortsteuerung im Inneren zur Steigerung von Wohlbefinden und Fitness
  • Assistenzsysteme: noch mehr kooperative Unterstützung des Fahrers, z.B. mit dem Aktiven Abstands-Assistenten DISTRONIC und dem Aktive Lenk-Assistenten
  • Neue LED High Performance Scheinwerfer und MULTIBEAM LED Scheinwerfer mit ULTRA RANGE Fernlicht
  • Neues DYNAMIC BODY CONTROL Fahrwerk, dreistufig verstellbar

mercedes-benz-neue-c-klasse-limousine-2018-gallery5_1216x684

 

Die Elektrifizierung geht weiter

In den neuen Mercedes-Benz C-Klasse Modellen feiert eine neue Vierzylinder-Motorengeneration für Benzinmotoren ihren Einstand. Eben diese erhalten außerdem ein zusätzliches 48-Volt-System mit riemengetriebenem Starter-Generator. Zum Start gibt es den neuen Benzinmotor als C 200 (Kraftstoffverbrauch kombiniert 6,8-6,3 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 154-144 g/km) und C 200 4MATIC(Kraftstoffverbrauch kombiniert 7,2-6,9 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 165-156 g/km mit 1,5 Liter Hubraum. Das erwähnte 48-Volt-System und EQ Boost tragen ihren Teil dazu bei, den Verbrauch zu senken und den Komfort weiter zu steigern. Wie das funktioniert: EQ Boost kann zum einen den Verbrennungsmotor beim Beschleunigen mit 10 kW/14 PS unterstützen, sodass der kleine Moment bis der volle Ladedruck des Turboladers aufgebaut ist, überbrückt wird. Zum anderen wird durch EQ Boost auch während des Schaltvorgangs die Zieldrehzahl des Motors schnellstmöglich erreicht und somit Schaltzeiten der Automatik verkürzt. Die Batterie wird beim Verzögern durch Rekuperation wieder geladen. Ein ebenfalls neuer Benzinmotor ist der 2,0-Liter C 300 mit 190 kW/258 PS und 370 Nm Drehmoment (Kraftstoffverbrauch kombiniert 7,1-6,9 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 163-157 g/km).

mercedes-benz-neue-c-klasse-limousine-2018-gallery5_1216x684

Folgende Benzinervarianten stehen somit zunächst zur Verfügung:

 C 160 C 180C 200C 200 4MATICC 300C 400 4MATIC
Getriebe9G-TRONIC9G-TRONIC9G-TRONIC9G-TRONIC9G-TRONIC9G-TRONIC
Leistung Verbrennungsmotor kW/PS95/129115/156135/184135/184190/258245/333
max. Drehmoment210250280280370480
Leistung E-Maschine kW  1010  
max. Drehmoment E-Maschine  160160  
Krafstoffverbrauch kombiniert Limousine (l/100 km)6,6-6,26,5-6,26,3-6,06,9-6,56,9-6,58,2-7,8
CO2-Emissionen Limousine g/km150-141149-141144-136156-148158-148187-177
Beschleunigung 0-100 km/h Limousine9,88,37,78,15,94,9

 

Bei den Dieseln feiert die neue 1,6-Liter-Variante der aktuellen Dieselmotorenfamilie im C 180 d (90 kW/122 PS; Kraftstoffverbrauch kombiniert 4,7-4,6 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 124-122 g/km) mit 9G-TRONIC bzw. im C 200 d (Kraftstoffverbrauch kombiniert 4,7-4,5 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 124-118 g/km) mit 6-Gang-Schaltgetriebe ihre Weltpremiere in der C-Klasse.

Als absolutes Highlight gibt es die Mercedes-Benz C-Klasse natürlich auch in der AMG-Version als C 43 4MATIC. Dieses Prachtstück leistet 287 kW/390 PS (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,8-9,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 223-213 g/km) und damit 17 kW/23 PS mehr als bisher. Der Sprint von 0 auf 100 km/h ist damit in 4,7 Sekunden in der C 43 4MATIC Limousine möglich, die Höchstgeschwindigkeit wird bei 250 km/h elektronisch abgeregelt.

mercedes-benz-neue-c-klasse-limousine-2018-gallery5_1216x684

 

Das Design der Mercedes-Benz C-Klasse

Die Mercedes-Benz C-Klasse ist in ihren Proportionen so perfekt, dass bei ihrem Modellupdate auch nur kleine äußerliche Änderungen vorgenommen wurden. Neu ist, dass Limousine und T-Modell in der AMG Line nun über den Diamantgrill serienmäßig verfügen. Für sämtliche Lines gibt es nun neu gestaltete, ausdrucksstarke Frontstoßfänger mit silberner Zierleiste (Serie), verchromter Zierleiste (AVANTGARDE Exterieur) oder dreiteiliger Chromleiste (EXCLUSIVE Exterieur). Das AMG Exterieur erhält eine eigene AMG Frontschürze. Vor allem das Design der Front- und Heckleuchten fällt positiv ins Auge. C-Klasse Limousine und T-Modell sind nun serienmäßig mit Halogen-Scheinwerfern mit integriertem LED-Tagfahrlicht bestückt, optional bzw. bei Cabrio und Coupé in Serie gibt es LED High Performance Scheinwerfer mit besonders markantem Innendesign. Zum ersten Mal sind in dieser Baureihe übrigens auch MULTIBEAM LED Scheinwerfer mit ULTRA RANGE Fernlicht verfügbar. Diese verfügen zusätzlich über Kreuzungslicht, Kreisverkehrlicht, Citylicht und Schlechtwetterlicht als neue Funktionen. Der Adaptive Fernlicht-Assistent Plus leuchtet zudem dauerhaft die Fahrbahn im Fernlichtbetrieb aus, ohne dabei den Gegenverkehr zu blenden. Das ULTRA RANGE Fernlicht schaltet sich sofern kein anderer Verkehrsteilnehmer erkannt wird, die Fahrbahn gerade verläuft und die Geschwindigkeit über 40 km/h liegt automatisch an und schaltet bei entgegenkommenden oder vorausfahrenden Fahrzeugen im Gegenzug auch partiell das Fernlicht wieder aus.

mercedes-benz-neue-c-klasse-limousine-2018-gallery5_1216x684

 

Wohlfühlen leicht gemacht: die ENERGIZING Komfortsteuerung

Auch im Inneren geht es gewohnt sportlich und hochwertig zu. Sämtliche Fahrzeugfunktionen werden übersichtlich im optional volldigitalen Kombiinstrument angezeigt, bei dem man zwischen drei unterschiedlichen Anzeigenstilen wählen kann. Eines der neuen Highlights, das den Wohlfühlfaktor in der Mercedes-Benz C-Klasse nochmals ein Stückchen erhöht, ist die auf Wunsch erhältliche ENERGIZING Komfortsteuerung. Diese kontrolliert verschiedene Komfortsysteme im Auto wie die Klimaanlage (inklusive Beduftung), Sitze (Heizung, Belüftung, Massage) sowie Musikstimmungen und stellt, je nach Bedürfnis und Stimmung des Fahrers, ein individuelles Wellness-Set-up zusammen. So kann man zwischen bis zu sechs Programmen wählen: Frische, Vitalität, Wärme, Behaglichkeit, Freude und Trainings. Je nachdem ob Sie also gerade mehr Energie brauchen oder lieber mehr entspannen wohlen, wählt die Komfortsteuerung die passenden Funktionen und Musik für Sie aus.

mercedes-benz-neue-c-klasse-limousine-2018-gallery5_1216x684

 

Teilautonomes Fahren in der C-Klasse

In der neuen Mercedes-Benz C-Klasse kommen die aktuellsten Fahrerassistenz-Systeme von Mercedes-Benz mit kooperativer Unterstützung des Fahrers zum Einsatz. Damit kann die C-Klasse nun in noch mehr Situationen auch teilautomatisiert fahren und den Fahrer weiter entlasten. Durch die Nutzung von Karten- und Navigationsdaten für Assistenz-Funktionen kann zum Beispiel der Aktive Abstands-Asstistent DISTRONIC die Geschwindigkeit vorausschauend - etwa vor Kurven oder Kreuzungen - anpassen. Der erweiterte Aktive Brems-Assistent kann dazu beitragen, Auffahrunfälle zu reduzieren - sowohl mit langsam vorausfahrenden oder stehenden Fahrzeugen als auch mit querenden Fußgängern oder Radfahrern.

 

Probefahrt mit der neuen Mercedes-Benz C-Klasse

Über die neuen C-Klasse Modelle von Mercedes-Benz könnten wir noch viel erzählen. Aber vielleicht wollen Sie sich ja lieber selbst ein Bild davon machen! Vereinbaren Sie jetzt eine Probefahrt mit der Mercedes-Benz C-Klasse!


Sie haben eine Frage?
Kein Problem. Egal ob Sie Fragen zu Fahrzeugen, Services oder anderen Themen haben: Wir stehen Ihnen in unserem Live Chat zur Verfügung.
Jetzt los chatten
×

Jetzt anmelden!

Wenn Sie bereits bei „Mein Wiesenthal“ registriert sind, geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um in Ihr Benutzerkonto zu gelangen. Sollten Sie noch keinen Mein Wiesenthal-Account besitzen, dann nutzen Sie bitte zuerst unsere Registrierungs-Funktion.


Jetzt für "Mein Wiesenthal" registrieren

Registrierung

Willkommen im Bereich „Mein Wiesenthal“! Bitte füllen Sie, je nachdem ob Sie Privatkunde sind oder Zugang zum B2B Bereich beantragen wollen, das untenstehende Formular aus. Sie erhalten dann umgehend Ihre persönliche Zugangsbestätigung.

Laden ...

Passwort vergessen

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Kein Problem: geben Sie einfach in unten stehendem Feld Ihre E-mail Adresse ein und Sie erhalten ein neues Passwort zugeschickt.

Popup Bild

Jetzt Newsletter aktivieren!

Ihr Wiesenthal Newsletter - Ihre Vorteile:

Jetzt Newsletter aktivieren!
Popup Bild

Lernen Sie eines unserer aufregenden Mercedes-Benz, smart oder Citroen Modelle besser kennen und vereinbaren Sie ganz einfach Ihren Wunsch-Probefahrt Termin bei Wiesenthal.

Wir freuen uns auf Sie