Menü
×
Kontakt aufnehmen
Kontakt­formular
Live Chat starten

Die neue Generation: Der smart fortwo und der smart forfour

Aktuelles, 17.07.14

Am 16.Juli war es soweit: Daimler feierte die doppelte Weltpremiere. Die neue Generation des smart mit dem smart fortwo und dem smart forfour präsentieren sich bereits jetzt als zukunftsweisende Fahrzeuge für den urbanden Straßenverkehr.

Der neue smart fortwo und der smart forfour[/caption] Das smart typische Heckmotorkonzept wird erstmals auch im viersitzigen smart forfour angeboten. Für den Antrieb sorgen moderne Dreizylinder-Motoren mit 45 kW/60 PS, 52 kW/71 PS und 66 kW/90 PS, für die Kraftübertragung ein Fünfgang-Schaltgetriebe oder die Doppelkupplungs-Automatik twinamic. Viele innovative Details garantieren noch mehr Spaß in der Stadt. Auch preislich lässt der neue fortwo keine Zweifel zu, denn dieser wird, verglichen mit der derzeitigen Baureihe, nicht verändert. Auch der forfour zeigt sich hier unschlagbar mit einem Aufschlag von nur 600 Euro zum smart fortwo.

Besonders stolz zeigt sich Daimler über den rekordverdächtigen Wendekreis der neuen Baureihe. Mit 6,95 m (von Bordstein zu Bordstein) bzw. 7,30 m (von Wand zu Wand) macht er Wendemanöver und Parken extrem einfach. Und der neue smart forfour dreht fast so kleine Kreise wie der bisherige fortwo (Wand zu Wand: 8,75 m). Eine Cabriolet-Variante des neuen smart sowie eine electric-Drive-Variante folgen später, solange wird die bisherige Variante im Werk Hamburg weiterproduziert.

Auch in puncto Sicherheit steht die neue Generation der alten um nichts nach. Wie bei einer Nuss sorgt eine feste Schale für die Sicherheit des Kerns: die tridion Zelle. Zum Einsatz bei den neuen smart kommt nun ein hoher Anteil ultrahochfester warmumgeformter Stähle und höchstfester Mehrphasenstahl. Fortschrittliche Assistenzsysteme, die bisher höheren Fahrzeugklassen vorbehalten waren, steigern Sicherheit und Komfort abermals. Dazu zählen unter anderem Seitenwind-Assistent (Serie), Abstandswarnfunktion (Sonderausstattung) sowie Spurhalte-Assistent (Sonderausstattung).

Den neue smart wird es in drei Ausstattungslinien (passion, prime und proxy) geben, inklusive einer Vielzahl an Wunschausstattungen. Zur Markteinführung der neuen smart Generation wird zudem zeitlich limitiert die edition #1 angeboten. Sie bietet exklusive Designmerkmale wie eine tridion Sicherheitszelle in lava orange kombiniert mit bodypanels/ Karosserie in white beim fortwo bzw. graphite grey beim forfour.

In Europa kommt die neue smart Generation im November 2014 auf den Markt.


Sie haben eine Frage?
Kein Problem. Egal ob Sie Fragen zu Fahrzeugen, Services oder anderen Themen haben: Wir stehen Ihnen in unserem Live Chat zur Verfügung.
Jetzt los chatten
×