Die Citroën Airbumps machen Wiener Parkhäuser (un-)sicher

Bild
Citroen-Cactus-Tiefgaragenaktion-1200x500.jpg

In engen Gassen oder schmalen Tiefgaragen-Einfahrten wäre es manchmal schön, die Wände wären aus Gummi und würden keine unschönen Kratzer am eigenen Auto hinterlassen. Genau das haben sich vermutlich auch die Designer bei Citroën gedacht, und den C4 Cactus kurzerhand mit stylischen Airbumps ausgestattet. Ob diese Airbumps wirklich funktionieren, kann man ab sofort in ganz Wien testen. Und zwar genau dort, wo es am engsten ist: in Tiefgaragen! In vielen Auf- und Ausfahrten sind bereits C4 Cactus Dummys platziert, die mit echten Airbumps ausgestattet sind. So bleibt nicht nur das eigene Fahrzeug vor Kratzern verschont, sondern auch die Parkhausmauer.

Bild
Citroen-Cactus-Tiefgaragenaktion-2-800x474.jpg
Bild
Citroen-Cactus-Tiefgaragenaktion-800x474.jpg

 

Die farbenfrohe Deko wechselt alle zwei Wochen den Standort. Also Augen auf, vielleicht sind die Airbumps bald auch in einem Parkhaus in Ihrer Nähe zu testen!