Menü
×
Kontakt aufnehmen
Kontakt­formular
Live Chat starten

Der neue Mercedes-Benz GLB: Platz für bis zu sieben!

Aktuelles, 11.06.19

Die Mercedes-Benz Kompaktfamilie wächst dieses Jahr weiter: voraussichtlich Ende des Jahres kommt nämlich der brandneue Mercedes-Benz GLB, der SUV zur B-Klasse, auf den Markt. Damit verfügt die Mercedes-Benz Familie über das bereits achte Modell seiner Kompaktwagenfamilie. Und das können Sie vom neuen Modell erwarten:

 

Äußerst variables Familienfahrzeug mit bis zu sieben Sitzen

Als erster Mercedes im Kompaktsegment bietet der neue GLB  auf Wunsch bis zu sieben Sitze und eignet sich damit hervorragend als Familienauto. Generell ist das Platzangebot im Mercedes-Benz GLB stattlich mit einem Gepäckraum-Volumen von 560 bis 1.755 Liter (beim Fünfsitzer), zudem lässt sich optional die zweite Sitzreihe längs verschieben, um den Kofferraum um bis zu 179 Liter zu vergrößern. Die optionale dritte Sitzreihe verfügt über zwei Einzelsitze, insgesamt können im Fond somit bis zu vier Kindersitze befestigt werden. Ist mehr Gepäckraum von Nöten können die zwei Sitze bündig im Ladeboden versenkt werden.

 

 

Offroad-orientiertes Design

Äußerlich setzen die Mercedes-Benz Designer auf ein bulliges Offroad-Auftreten mit klaren Linien, charakterstarken Frontleuchten und kurzen Überhängen wie es bei Offroadern üblich ist. Auf Wunsch sind LED High-Performance Scheinwerfer und MULTIBEAM LED-Scheinwerfer erhältlich. Alle 4MATIC Modell haben zudem das Offroad-Technik Paket verbaut, das zusätzlich zu den MULTIBEAM LED Scheinwerfern über eine spezielle Offroad-Lichtfunktion verfügt. Eventuelle Hindernisse in unwegsamem Gelände lassen sich damit bei Dunkelheit besser erkennen.

Im Innenraum dominiert die große, durchgängige Instrumententafel mit Widescreen-Cockpit und einem Rohrelement in Aluoptik auf der Beifahrerseite. Unter den drei mittigen Lüftungsdüsen ist die Klimabedieneinheit untergebracht. In der Mittelkonsole führen sich die Rohrelemente fort, ein horizontaler Haltegriff an den Türen unterstreicht den SUV-Charakter.

 

Effiziente Motoren

Der neue GLB ist mit den neuesten Vierzylinder Otto- und Dieselmotoren der Kompaktbaureihen ausgestattet, die sich vor allem durch gesteigerte Leistung, mehr Effizienz und verbesserte Emissionen auszeichnen. Zu Wahl stehen zunächst bei den Benzinern der GLB 200 (Kraftstoffverbrauch kombiniert 6,2-6,0 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 142-137 g/km) mit 120 kW/163 PS und der GLB 250 4MATIC (Kraftstoffverbrauch kombiniert 7,4-7,2 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 169-165 g/km) mit einer Leistung von 165 kW/224 PS.

Bei den Dieseln ist der GLB 200 d mit 110 kW/150 PS (Kraftstoffverbrauch kombiniert 5,0-4,9 l/100 km, CO2‑Emissionen kombiniert 133-129 g/km) sowie der GLB 220d mit 140 kW/190 PS (Kraftstoffverbrauch kombiniert 5,5-5,2 l/100 km, CO2‑Emissionen kombiniert 146-138 g/km) erhältlich.

 

Fahrassistenz vom Feinsten

 

Im GLB kommen selbstverständlich alle technischen Highlights der aktuellen Mercedes-Benz Kompaktklasse-Generation zum Einsatz wie etwa:

  • Fahrassistenzsysteme mit kooperativer Unterstützung des Fahrers und Funktionen auf S-Klasse Niveau wie etwa vorausschauende Kamera- und Radarsysteme, der Aktive Abstands-Assistent DISTRONIC oder der Aktive Park-Assistent mit PARKTRONIC
  • Komfortfahrwerk mit optionaler adaptiver Verstelldämpfung für komfortable bis besonders sportliche Abstimmung
  • Das Infotainmentsystem MBUX (Mercedes-Benz User Experience) mit brillianten Grafiken, vollfarbigem Head-up Display, Navigation mit Augmented Reality und “Hey Mercedes” Sprachsteuerung
  • ENERGIZING Komfortsteuerung, das Licht- und Musikstimmungen sowie Massagen an die jeweilige körperliche Befindlichkeit anpasst und so für besonders entspanntes Vorankommen sorgt

 

Der Mercedes-Benz GLB kommt voraussichtlich Ende 2019 auf den Markt.


Sie haben eine Frage?
Kein Problem. Egal ob Sie Fragen zu Fahrzeugen, Services oder anderen Themen haben: Wir stehen Ihnen in unserem Live Chat zur Verfügung.
Jetzt los chatten
×