Menü
×
Kontakt aufnehmen
Kontakt­formular
Live Chat starten

Der neue EQS: Weltpremiere am 15.April

Aktuelles, 08.04.21

Das Mercedes-Benz Elektroportfolio wächst in rasantem Tempo: am 15. April (18:00 Uhr) wird die neue vollelektrische Luxuslimousine EQS digital präsentiert. Die Weltpremiere ist live unter https://media.mercedes-benz.com/EQS zu verfolgen und steht anschließend als Video on demand zur Verfügung. 

 

EQS: Die elektrische S-Klasse mit 770 km Reichweite

Der EQS ist das erste Fahrzeug auf der neuen Mercedes-Architektur für Elekrofahrzeuge der Luxus- und Oberklasse und stellt quasi das vollelektrische Pendant zur S-Klasse dar. Auf derselben Achitektur bauen in Folge die Business Limousine EQE und SUV-Varianten von EQS und EQE auf.

 

Nachdem sich der EQS auf S-Klasse Niveau befindet, überzeugen auch Raumangebot und Leistungswerte entsprechend. So bietet der EQS eine Reichweite bis 770 km (nach WLTP) und stellt einen neuen Weltrekord bei der Aerodynamik für Serienautomobile auf mit einem cw-Wert von 0,20. Die Leistung des neuen EQS liegt bei 385 kW im EQS 580 mit Allradantrieb 4MATIC und 855 Nm Drehmoment. Damit lässt es sich in nur 4,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h sprinten. 

Die vollelektrische S-Klasse EQS

 

S-Klasse Ambiente und Funktionen

Wie es sich für ein Mitglied der S-Klasse Familie gehört, spielt der EQS zahlreiche Stücke, die ihn von der Mittelklasse deutlich abheben. Mehr als 40 neue Erfindungen haben ihren Weg in en EQS gefunden und unterstreichen den Führungsanspruch der Luxuslimousine. Je nach Ausstattung überwachen bis zu 350 Sensoren die Funktionen des EQS und messen zum Beispiel Entfernungen, Geschwindigkeiten, Lichtverhältnisse oder den Lidschlag des Fahrers. Alle Türen öffnen auf Wunsch automatisch, der EQS ist quasi der elektrische Chauffeur. Der Innenraum zeigt sich futuristisch-komfortabel, im Fond stehen Liegesitze zur Verfügung und dem ganz besonderen S-Klasse Feeling steht somit nichts im Wege. 

 

Alle Infos zum neuen EQS gibt es ab 15. April 2021. Erhältlich ist der EQS voraussichtlich ab August 2021. 


Sie haben eine Frage?
Kein Problem. Egal ob Sie Fragen zu Fahrzeugen, Services oder anderen Themen haben: Wir stehen Ihnen in unserem Live Chat zur Verfügung.
Jetzt los chatten
×