Menü
×
Kontakt aufnehmen
Kontakt­formular
Live Chat starten

CO2-neutrale Mercedes-Benz-Flotte in 20 Jahren

Aktuelles, 21.05.19

Autofahrer und die Autobranche beschäftigen sich angesichts klimapolitischer Herausforderungen intensiv damit wie die Mobilität der Zukunft aussehen, Emissionen reduziert und somit die Umwelt geschont werden soll. Ein ganz wichtiger Punkt dabei ist die ständige Weiterentwicklung hin zu alternativen Antrieben. Mercedes-Benz hat seine diesbezüglichen Ziele in seiner Unternehmensstrategie “Ambition 2039” zusammengefasst.

 

Ambition 2039 - so sieht Daimlers Strategie für die Zukunft aus

Nachhaltigkeit und der Wandel zur emissionsfreien Mobilität sind für die Daimler AG wesentliche Elemente der Unternehmensstrategie. Ola Källenius, der künftige Vorstandsvorsitzende der Daimler AG, stellte dazu in seinem Strategiepaper Ambition 2039 ganz klare Ziele auf:

 

  1. CO2-neutrale Neuwagenflotte von Mercedes-Benz in 20 Jahren: Die Neuwagenflotte von Mercedes-Benz Cars soll während der nächsten 20 Jahre Co2-neutral werden und schon für 2030 plant Daimler mehr als 50 Prozent des Pkw-Absatzes mit Plug-In Hybriden oder rein elektrischen Fahrzeugen zu bestreiten.
  2. Kunden ein CO2-neutrales Fahrerlebnis bieten: Mercedes-Benz Kunden erhalten weiterhin Leistung und Luxus, die sie von einem Mercedes gewöhnt sind. Zusätzlich profitieren sie von deutlich reduzierten CO2-Emissionen, attraktiven Elektrofahrzeugen oder Plug-in Hybriden und dem Zugang zu komfortablen Zusatzservices.
  3. CO2-neutrale Produktion in Europa ab 2022: Nicht nur die Fahrzeuge sollen künftig weitgehend ohne CO2-Emissionen auskommen, auch die Produktion soll durch die Nutzung erneuerbarer Energien schrittweise CO2-neutral werden. Auch Lieferanten sollen diesem Anspruch folgen und werden dahingehend unterstützt.

 

Ola Källenius zeigt sich entschlossen, diese Ziele umzusetzen und meint: “Für uns ist das Pariser Klimaabkommen mehr als eine Verpflichtung - es ist eine Überzeugung. Und wir haben einen klaren Kurs gesetzt, um unseren Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Allerdings ist diese Transformation eine riesige Herausforderung - technologisch wie finanziell. Schließlich wollen wir nachhaltige Mobilität noch aufregender machen, nicht teurer. Und natürlich geht es uns dabei auch um nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg. Wie gehen wir also damit um? Eine Möglichkeit wäre, sich wegzuducken und zu versuchen, den Status quo zu sichern. Aber das würde unserem Purpose nicht gerecht werden - und schon gar nicht unserer Zukunft dienen. Wir wollen lieber das tun, was unsere Gründer getan haben: Sie wurden zu Systemarchitekten einer neuen Mobilität ohne Pferde. Unser Auftrag heute ist die individuelle Mobilität ohne Emissionen.”

 

Sie wollen mehr zu aktuellen und künftigen elektrischen und elektrifizierten Mercedes-Benz und smart-Modellen wissen?

Unsere Verkaufsberater wissen, welches Modell für Sie in Frage kommen könnte. Wenden Sie sich einfach an uns, entweder persönlich im Schauraum, telefonisch oder über unser Kontaktformular. Wir beraten Sie sehr gerne!

MEHR INFOS ANFORDERN


Sie haben eine Frage?
Kein Problem. Egal ob Sie Fragen zu Fahrzeugen, Services oder anderen Themen haben: Wir stehen Ihnen in unserem Live Chat zur Verfügung.
Jetzt los chatten
×
Popup Bild

Lernen Sie eines unserer aufregenden Mercedes-Benz oder smart Modelle besser kennen und vereinbaren Sie ganz einfach Ihren Wunsch-Probefahrt Termin bei Wiesenthal.

Wir freuen uns auf Sie