Menü
×
Kontakt aufnehmen
Kontakt­formular
Live Chat starten

Was Frauen am Mercedes-Benz GLA lieben

Aktuelles, 22.05.17

Sobald jemand sagt, ein Wagen sei ein „Frauenauto“, werden wir stutzig. Was soll das sein, denken wir uns und verdrängen gleich mal lieber das Gefährt und unser mitteilsames Gegenüber aus unserem Kopf.

 

Neulich hatten wir jedoch die Gelegenheit den neuen Mercedes-Benz GLA zu testen und kamen nicht umhin daran zu denken, dass dieser schmucke Crossover aus einer A-Klasse und einem SUV vielen Frauen gefallen könnte. Kurze Befragung und das Herzeigen im Freundeskreis bestätigte unsere Annahme und liefert gleich mal die TOP 5 Gründe, welche die Damenwelt am neuen Mercedes-Benz GLA ganz besonders schätzt.

 

Was Frau am Mercedes-benz GLA gefallen könnte und warum er einfach ein toller Begleiter für jede Frau ist.

 

1) Der Mercedes GLA sieht gut aus

Ja, das ist schon mal ganz offensichtlich. Der GLA sieht irgendwie schön vertraut aus, aber gleichzeitig erregt er Aufsehen. Er ist nicht einer dieser Supersportler, denen man den Protz von Weitem ansieht oder eines dieser Durchschnittsautos, an denen man sich satt gesehen hat. (Schon mal gezählt, wie viele Audi A3 als Firmenwagen in der Gegend unterwegs sind!?)

 

Viel mehr lässt sich das Design des GLA als elegant und fast schon ruhig beschreiben, während exklusive Designhighlights wie der Unterfahrschutz in Baggerzahnoptik oder Powerdomes auf der Motorhaube eine ganz andere Seite dieses Allrounders andeuten. Gleichzeitig ist der GLA in drei Designlinien zu haben –  nämlich Style, Urban und AMG – was die eine oder andere Gestaltungsoption mit sich bringt.

 

2) Gute Einstiegshöhe

Man könnte behaupten jedes Auto sei gleich. Wer schon mal mit eng sitzendem Kleid und Stöckelschuhen in einen viel zu niedrig liegenden Wagen einsteigen wollte weiß, dass es definitiv nicht so ist. Der Mercedes-Benz GLA sorgt aufgrund vergleichsweise erhöhtem Einstieg dafür, dass man auch erledigt nach einem langen Tag, im Businessoutfit oder mit dem kurzen Schwarzen elegant ein und aussteigen kann. Damenhaft.

 

3) Sicherheit an Bord

Der erste eigene Wagen, den man sich vom eigenen Geld zusammengespart hat, das war schon was. Für viele Frauen, vor allem diejenigen, die nicht in den wenigen großen Ballungszentren mit gut ausgebauter öffentlicher Infrastruktur aufgewachsen sind, bedeutete der erste eigene Wagen die Freiheit auf vier Rädern. Es war die Möglichkeit selbständig und unabhängig von anderen unterwegs zu sein.

Wenn wir heute an die mangelnde Sicherheit dieser fahrenden Salatschüsseln zurückdenken hilft nur noch die Verklärung der Geschichte — Ach so gefährlich war das damals ja gar nicht! — und das Wissen, dass man nun endlich aus diesem Alter draußen ist und sich vielleicht ein ordentliches Auto leisten kann beziehungsweise, aus Sicherheitsgründen und den familiären Umständen, darauf Wert legt. Heute gibt einem der GLA ein sicheres Gefühl beim Fahren. Allein schon die erhöhte Sitzposition sorgt für mehr Überblick im Straßenverkehr.

 

In Mercedes-Benz Intelligent Drive verschmelzen Komfort und Sicherheit miteinander. Dank Vernetzung – „Sensor-Fusion“ nennen dies die Sicherheitsexperten von Mercedes-Benz – analysieren die intelligenten Assistenz-Systeme komplexe Situationen und erkennen dank verbesserter Umfeldsensorik Gefahren im Straßenverkehr noch besser und helfen bei der Unfallvermeidung.

Um nur einige serienmäßige und optionale Features zu nennen, die mit an Bord sind: Abstands-Pilot DISTRONIC, Aktiver Brems-Assistent, Aufmerksamkeits-Assistent ATTENTION ASSIST,

PRE-SAFE System (optional), Spurhalte-Assistent (optional), Totwinkel-Assistent (optional), 360°-Kamera (optional), und, und, und.

 

4) Schön großer Spiegel

Gute und intelligente Innen- und Außenspiegel sind viel Wert und man weiß sie erst dann zu schätzen, wenn man viel mit dem Wagen unterwegs ist und regelmäßig Abends und in der Nacht fährt. Ein Spiegel, der in der Nacht automatisch abblendet, kann der Fahrerin viel Stress ersparen und damit auch für mehr Sicherheit sorgen. Gleichzeitig, und das ist auch nicht selbstverständlich, fällt der Innenspiegel relativ großzügig aus und damit auch völlig ausreichend um schnell mal den Face-Check zu machen oder den Lippenstift nachzuziehen. (Ja, es gäbe auch einen beleuchteten Makeup-Spiegel, aber wir sind da eher von der altmodischen Sorte.)

 

 

 

5) Für fast alles zu haben

Manchmal, da kommt es einem so vor, als ob man einen ganzen Fuhrpark und einen Wagen für jede erdenkliche Lebenslage braucht, je nach dem ob man in der Stadt, am Land, Offroad, am Wochenendausflug, am Roadtrip, oder wo auch immer unterwegs ist. Aber manchmal, da weiß man, dass es auch ein einziges Auto tut - und zwar ganz gut.

Denn so lange man nicht versucht ein Sportgerät von der Größe eines Mountainbikes oder Surfboards hinein zu schieben, macht der Mercedes GLA einiges mit. Einerseits ist der Wagen ein echter Offroader, während die dynamischen Designlinien, fast wie bei einem Sportcoupé, puren Vorwärtsdrang ausstrahlen und sich blendend in jeder Großstadt machen. Wer wer gerne mit dem Wagen verreist wird im GLA glücklich — genauso wie die tägliche Pendlerin. 

Kurzum, der Mercedes GLA ist wandelbar und bietet eine Menge Platz, sei es für Einkäufe, Kinderwagen, Sportgeräte oder Kurzurlaube!

 

Der neue GLA lässt sich nicht so recht in eine einzige Schublade stecken. Dafür passt er perfekt in jedes Leben.

 

Für wen ist der Mercedes GLA also wirklich gemacht?

Der neue Mercedes-Benz GLA ist ein Auto für alle, die gerne mit dem Auto unterwegs sind. Er fährt sich gut, hat viel Platz und ist ein verlässlicher Begleiter für alle, die viel auf der Straße sind. Wir sind überzeugt, Frauen werden ihn lieben. Die Wahrheit, meine Herren, ist aber auch die: Wenn Sie es bis hier her geschafft haben, zeugt das von großem Interesse — trotz unserer frauenlastigen Argumentation. Vielleicht sollten auch Sie eine Probefahrt mit dem Mercedes-Benz GLA riskieren… ;-)

Jetzt Mercedes GLA anfragen!

 

Wer mehr über die Wagen aus dem Hause Mercedes-Benz und smart wissen möchte abonniert am besten unseren Newsletter oder wird Fan auf unserer Fanseite .

 

 

Fotocredit: Marko Zlousic


Sie haben eine Frage?
Kein Problem. Egal ob Sie Fragen zu Fahrzeugen, Services oder anderen Themen haben: Wir stehen Ihnen in unserem Live Chat zur Verfügung.
Jetzt los chatten
×