Menü
×
Kontakt aufnehmen
Kontakt­formular
Live Chat starten

B-Klasse Electric Drive

Aktuelles, 23.09.14

Ein Bestseller, der jetzt auch mit elektrischem Antrieb zur Verfügung steht: die B-Klasse zeigt sich in der Electric Drive Version von ihrer besonders sparsamen Seite.

Leise und lokal emissionsfrei angetrieben wird die B-Klasse Electric Drive von einem 132 kW starken Elektromotor, der – für Elektroantriebe typisch – bereits ab dem ersten Antippen des Gaspedals sein maximales Drehmoment von 340 Newtonmeter bereitstellt – das entspricht in etwa dem Drehmoment eines modernen Benzinmotors mit drei Liter Hubraum. Das Ergebnis ist eine sehr kraftvolle Beschleunigung aus dem Stand. Auch beim Sprint von null auf 100 km/h benötigt die elektrisch angetriebene B-Klasse nur 7,9 Sekunden. Souveränes Fahrverhalten und begeisternder Fahrspaß auf hohem dynamischem Niveau sind damit in jeder Situation garantiert. Die Energieversorgung des elektrischen Antriebs übernimmt eine leistungsstarke Lithium-Ionen Batterie. Sie ist platzsparend und sicher im sogenannten „Energy Space“ im Unterboden des Fahrzeugs untergebracht. Durch dieses intelligente Packaging behält der Fünfsitzer den bekannt großzügigen Innen- und Kofferraum (501 – 1.456 Liter) der B-Klasse.

Kurze Ladedauer

Die Reichtweite der B-Klasse Electric Drive liegt - je nach Fahrzyklus - bei rund 200 Kilometern. Damit sind nicht nur emissionsfreie Fahrten im Stadt- und Kurzstreckenverkehr problemlos möglich, sondern auch auf längeren Strecken – wie sie zum Beispiel täglich von vielen Pendlern im Berufsverkehr zurückgelegt werden. Aufladen lässt sich die B-Klasse Electric Drive an jeder haushaltsüblichen Steckdose. Für 100 Kilometer Reichweite beträgt die Ladedauer bei 400V/ 16A in Europa unter 1,5 Stunden. Unterwegs trägt der Elektroantrieb selbst zu einer günstigen Energiebilanz bei, indem er durch Rekuperation im Schub-Betrieb und beim Bremsvorgang Bewegungsenergie in elektrischen Strom umwandelt und damit die Batterie speist. Das optionale radarunterstützte rekuperative Bremssystem kann die Energiegewinnung (Rekuperation) je nach Fahrsituation automatisch erhöhen oder auf 0 setzen (Modus DAuto). Die unterschiedlichen Modi (D-, D, D+) lassen sich über Lenkradpaddles anwählen.

Einfache Bedienmöglichkeiten via Internet

Dank modernster Technik ist die B-Klasse Electric Drive nicht nur nachhaltig und agil, sondern auch vernetzt. Über Mercedes connect me ist eine komfortable Fernabfrage und -konfiguration des Fahrzeugs möglich. Der Fahrer kann so zum Beispiel mit PC oder Smartphone über das Internet bequem auf sein Fahrzeug zugreifen. So lässt sich etwa der aktuelle Ladezustand der Batterie oder die momentane Reichweite abfragen. Ergänzt wird das Angebot durch die Möglichkeit, das Fahrzeug zu einem individuell wählbaren Zeitpunkt vorzuheizen oder vorzukühlen. Wird die Vorklimatisierung während des Ladevorgangs genutzt, erhöht sich nicht nur der Komfort, sondern auch die effektive Reichweite, da die Nebenverbraucher (z.B. Klimaanlage) während der Fahrt weniger belastet werden.


Sie haben eine Frage?
Kein Problem. Egal ob Sie Fragen zu Fahrzeugen, Services oder anderen Themen haben: Wir stehen Ihnen in unserem Live Chat zur Verfügung.
Jetzt los chatten
×