Menü
×
Kontakt aufnehmen
Kontakt­formular
Live Chat starten

4 Fragen und Antworten zum neuen Mercedes-Benz E-Klasse Coupé

Aktuelles, 30.01.17

Wir haben schon neulich über das neue E-Klasse Coupé von Mercedes-Benz geschrieben und unsere Bewunderung für die pure Eleganz auf vier Rädern mehr als deutlich gemacht. Da das neue E-Coupé von Mercedes unsere sportlichen Seiten zum Leben erwachen lässt und die Hoffnung auf baldige wärmere Temperaturen und viele kurvige Straßen mit jedem Tag nährt, haben wir beschlossen uns die vier meist gestellten Fragen rund um das neue E-Coupé nochmal vorzunehmen:

 

In welchen Ausfertigungen wird es das neue Mercedes-Benz E-Coupé geben?

Zum Marktstart des neuen E-Klasse Coupés stehen vier Modelle bereit: E 220 d, E 200, E 300 sowie E 400 4MATIC, die mit einer Nennleistung (kW/PS) von 135/184 im Fall des E200 und 245/333 beim E 400 4MATIC aufwarten. Dabei werden bei einer Beschleunigung von 5,3-7,8 Sekunden Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 250 km/h möglich.

 

Wir groß ist das E-Coupé eigentlich? Passen da mehr als zwei Leute kommod hinein?

Die deutlich größere Grundfläche des neuen E-Klasse Coupé, im Vergleich zum Vorgänger, kommt den Passagieren als Plus im Raumkomfort zu gute. So müssen Fahrer und Passagiere auch auf Langstrecken nicht auf komfortables Sitzen verzichten.

Mit einer Fahrzeuglänge von 4826 mm, einer Fahrzeugbreite von 1860 mm und einer Höhe von 1430 mm übertrifft das neue E-Klasse Coupé seinen Vorgänger gleichzeitig deutlich in Länge, Breite und Höhe. Die größere Spurweite vorne mit 1605 mm (+ 67 mm) und hinten mit 1609 mm (+68 mm) verbessert vor allem die Fahrdynamik.

 

Ich hätte gerne ein E-Coupé. Aber all meine Sachen, die ich regelmäßig transportieren muss, gehen sich da einfach nicht aus. Was soll ich tun?

Das E-Coupé von Mercedes-Benz ist trotz seines Raumangebots definitiv kein geeignetes Gefährt, wenn man berufsbedingt viel Gepäck mit sich herumschleppen muss oder mit der Familie länger verreisen möchte. Alle, die auf eine andere Antwort gehofft haben, müssen wir an dieser Stelle leider enttäuschen. Wer erhöhten Platzbedarf hat wird da schon viel eher mit dem neuen E-Klasse T-Modell glücklich. Dabei muss man trotz (bis zu) 1.820 Liter Ladevolumen weder auf Eleganz, hochwertige Verarbeitung oder kraftvolle Motoren verzichten.

Dass uns die neue E-Klasse von Mercedes-Benz ans Herz gewachsen ist, wissen unsere Leser spätestens seitdem wir neulich das neue Mercedes-Benz T-Modell getestet haben.  Deshalb sind wir überzeugt: wer das E-Coupé mag wird auch mit dem E-Klasse T-Modell glücklich.

 

Ab wann kann ich mein Mercedes E-Coupé bestellen? Was wird es kosten und wann wird es ausgeliefert?

Das neue Coupé der Mercedes-Benz E-Klasse ist bereits bestellbar.  Die Auslieferung beginnt im März 2017. Zum Marktstart des neuen E-Klasse Coupés stehen vier Modelle bereit: E 220 d, E 200, E 300 sowie E 400 4MATIC.

Die Preise beginnen bei 56.120,- für das E 220 d Modell, 58.000,- für den E 200 und 66.400,- für den E 300, während für das E 400 4MATIC Modell 80.900,- fällig werden - alle Preise in Euro, inklusive Steuer. Alle Details über die einzelnen Modelle und deren  Ausstattungsmöglichkeiten gibt es auf unserer Unterseite über das Mercedes-Benz E-Klasse Coupé.

 

Wiesenthal Newsletter abonnieren!

Alle Neuigkeiten über die neuesten Mercedes-Benz Modelle - naturgemäß auch das neue E-Klasse Coupé - werden hier bei uns im Blog verlässlich veröffentlicht. Wer sie nicht verpassen will meldet sich am besten für unseren Newsletter an!

 

 

Copyright für verwendete Bilder: Daimler AG
 


Sie haben eine Frage?
Kein Problem. Egal ob Sie Fragen zu Fahrzeugen, Services oder anderen Themen haben: Wir stehen Ihnen in unserem Live Chat zur Verfügung.
Jetzt los chatten
×