Menü
×
Kontakt aufnehmen
Kontakt­formular
Live Chat starten

25 Jahre jung: Das Mercedes-Benz E-Klasse Cabrio feiert Geburtstag

Reportagen, 18.08.16

1991 wird der Ötzi gefunden, Roy Black stirbt, der Webbrowser „World Wide Web“ wird erstmals öffentlich zugänglich und die Ära Gorbatschow endet. Tja, und ein neues Modell wird von Mercedes-Benz vorgestellt, das nach einer langen Durststrecke endlich wieder das 4-sitzige Cabrio wiederbelebt: das Mercedes E-Klasse Cabrio.

Eleganter Sonnenanbeter

Wir schreiben 1991, die Internationale Automobil Ausstellung in Frankfurt versammelt gerade Automobilfans aus aller Welt in ihren Hallen und Mercedes-Benz präsentiert den 300 CE-24, besser bekannt als das künftige E-Klasse Cabrio. Zu seinen Charaktereigenschaften zählen: vier Sitze (was für Mercedes Fahrer, die in den 20 Jahren zuvor mit 2-Sitzern Vorlieb nehmen mussten, ein angenehmes Revival bedeutet), ein Stoffverdeck und innovative Technik. Das Cabrio ist Teil der Baureihe 124, zu der auch Limousine, T-Modell und Coupé gehören.  

Das 300 CE-24 baut auf dem 124er Coupé auf, allerdings mit versteifter Karosserie – ein nicht unbeträchtlicher Aufwand, denn insgesamt müssen zu diesem Zweck ungefähr tausend Teile komplett neu konstruiert werden. Das macht sich allerdings auch bezahlt, denn das Cabrio verfügt somit über ebenso hohe Sicherheitsstandards wie seine Kollegen mit Dach.

Die 4-türigen Vorgänger des E-Klasse Cabrios: 220 SE (1963) und 280 SE 3.5 (1969)

 

Die Genese des E-Klasse Cabrios

Wie es in einem Autoleben so spielt, wird das 300 CE-24 Cabrio bald einer Modellpflege unterzogen, schon 1993 kommt das Cabrio nun mit dem neuen Namen E-Klasse Cabrio auf den Markt. Das Motorenangebot wird erweitert und es gibt auch erstmals eine AMG Version mit dem E 63 AMG Cabrio. 1997 schließlich erfolgt wieder ein Wechsel in der Modellpolitik und das CLK Cabrio (auf Basis der damaligen C-Klasse) löst das E-Klasse Cabrio für die nächsten 13 Jahre ab. 2010 schließlich, kehrt das E-Klasse Cabrio auf den Bildschirm zurück und erfährt 2013 die bis heute aktuelle Modellpflege.

Das E-Klasse Cabrio 1994 und der 1997 nachfolgende Mercedes-Benz CLK

 

Das neue Mercedes-Benz E-Klasse Cabrio ab 2010 und die Modellpflege 2013

 

Wir finden ja, dass jede Ära des E-Klasse Cabrios kultig war und ist. Und mit Sicherheit handelt es sich beim Mercedes E-Klasse Cabrio um eines der komfortabelsten Oben-Ohne Gefährte überhaupt. Also: gute Fahrt! :)


Sie haben eine Frage?
Kein Problem. Egal ob Sie Fragen zu Fahrzeugen, Services oder anderen Themen haben: Wir stehen Ihnen in unserem Live Chat zur Verfügung.
Jetzt los chatten
×