Menü
×
Kontakt aufnehmen
Kontakt­formular
Live Chat starten

Wir suchen Lehrlinge!

Wir bilden Lehrlinge aus, um sie langfristig in unserem Unternehmen zu beschäftigen. Erfolgreiche Lehrlinge werden unterstützt und gefördert. Viele Führungskräfte bis hin zum Geschäftsführer haben ihren Weg als Lehrling bei uns begonnen.

 

Bewirb dich jetzt für eine Lehrstelle in dem Bereich Kfz-TechnikerIn oder KarosseriebautechnikerIn bei unserem Lehrlingsbeauftragen Herrn Michael Brandl. Wir benötigen ein Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und die letzten beiden Jahreszeugnisse.

Jetzt bewerben

Was wir unseren Lehrlingen bieten

Ausbildung

Ausbildung

Wir bieten zusätzliche Möglichkeiten zur Ausbildung im Raum Wien in Form einer Lehrlingswerkstätte

Aufstieg

Aufstieg

Karrieremöglichkeiten: vom Lehrling, Facharbeiter, Meister bis hin zum Geschäftsleiter

Sozialleistungen

Sozialleistungen

Wir bieten freiwillige Sozialleistungen wie finanziell gestütztes Mittagessen

Unterstützung

Unterstützung

Wir bieten finanzielle Unterstützung für das gesetzlich vorgeschriebene Fahrsicherheitstraining in Form eines Gutscheins

Sparbuch

Sparbuch

Lehrlinge erhalten ein Lehrlingssparbuch mit 7% Zinsen zusätzlich zum üblichen Zinssatz

Prämien und Förderungen

Wiesenthal Lehre Prämien

Prämien für gute schulische Leistungen (Zeugnisse) während der Berufsschulzeit

Wiesenthal Lehre Prämien

Unterstützung bei Vorbereitungskurs für die Lehrabschlussprüfung

Wiesenthal Lehre Prämien

Prämie von 250 Euro für ausgezeichneten Erfolg bei Lehrabschlussprüfung

Wiesenthal Lehre Prämien

Prämie von 200 Euro für guten Erfolg bei Lehrabschlussprüfung

Lehre in folgenden Bereichen

Karosseriebautechniker

Der Kunde braucht diesen Fachmann wenn im Straßenverkehr etwas schief gegangen ist und es zu einem Unfall gekommen ist. In diesem Beruf lernt man auch die Lackiervorbereitung und das Lackieren selbst.


Das Gespür für Werkstoff und Material und somit die „goldene Hand“ sind hier sehr wichtig.
Dies kommt zum tragen, wenn leicht beschädigte Karosserieteile gerichtet werden oder aber auch bei größerer Beschädigung herausgetrennt werden müssen und das neue Teil eingefügt wird. Es wird noch geschweißt, punktgeschweißt aber auch genietet und geklebt. Auch der Einsatz eines einem Tablett ähnelnden Diagnosegerätes ist möglich.

 

Jetzt bewerben

Kfz-Techniker

Der Beruf des KFZ-Technikers unterlag in den letzten Jahren einem stetigen Wandel und einer stetigen Entwicklung. Wer Fahrzeuge von vor 10 Jahren und von heute vergleicht stellt ein enormes Anwachsen an Ausstattungen im Bereich Komfort und Sicherheit fest.


Was bedeutet das für die tägliche Berufsausübung? 
Obwohl der mechanische Teil des Berufes nach wie vor vorhanden ist, benötigt der KFZ-Techniker von heute den Willen sich mit Systemzusammenhängen, Computer geführten Diagnosen und Programmiervorgängen, Online Software Updates und vielem mehr auseinander zu setzen. Dies ist interessant und abwechslungsreich, es erfordert aber auch die Fähigkeit sich immer wieder Informationen aus den Systemen zu holen und diese zu interpretieren und einzusetzen.  Auf Grund der Vielfältigkeit bedarf es auch der Fähigkeit der kollegialen Zusammenarbeit.

Jetzt bewerben

Zur Bewerbung

Du kannst dich für eine Lehrstelle bei unserem Lehrlingsbeauftragten Herrn Michael Brandl via Mail an lehre@wiesenthal.at bewerben.

Wir benötigen ein Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und die letzten beiden Jahreszeugnisse.
Sie haben eine Frage?
Kein Problem. Egal ob Sie Fragen zu Fahrzeugen, Services oder anderen Themen haben: Wir stehen Ihnen in unserem Live Chat zur Verfügung.
Jetzt los chatten
×