00800 1 777 777 7
Menü
kundencenter@wiesenthal.at 0800-828 400 Kontakt Newsletter Standorte Mein Wiesenthal
wiesenthal-zentrale-anno-dazumals

Geschichte und Vision

Aus einem ehemaligen familiären Unternehmen ist durch Visionen und Weitblick ein weltweiter Konzern entstanden. Wiesenthal ist derzeit mit 33 Standorten in Europa vertreten und beschäftigt rund 2.000 Mitarbeiter.

Auf unserem Weg hatten und haben wir stets ein Ziel vor Augen, das uns täglich anspornt: Wir wollen bewegen. Mit unseren Autos, unseren Leistungen und unseren Mitarbeitern. Kundenorientiert, verlässlich und engagiert. Um den immer vielfältigeren und umfassenderen Wünschen und Anforderungen an uns gerecht zu werden, haben wir unser Angebotsportfolio in den vergangenen Jahren ständig erweitert. Um weitere Marken für mehr Vielfalt, um Dienstleistungen wie professionelles Fuhrparkmanagement und vieles mehr. Alles aus einer Hand.

 

Die geschichtliche Entwicklung im Überblick

 

Wiesenthal ist ein Autohaus mit Tradition und einer bewegten Geschichte. Günther Wiesenthal legte in den 1920er Jahren den Grundstein für alle heutigen Unternehmungen, als er Mercedes-Benz Vertriebsgesellschaften in der ehemaligen Tschechoslowakei und Wien gründete. Zu den großen Meilensteinen der Wiesenthal Geschichte gehören unter anderem die Erschließung des amerikanischen Marktes in den 70er Jahren und des slowakischen Marktes mit Fall des eisernen Vorhanges in den späten 80er Jahren.

Der Name Wiesenthal ist untrennbar mit dem Namen Mercedes-Benz verbunden - unser Unternehmen Teil dieser Erfolgsgeschichte. Mittlerweile gehen die Geschäftsfelder von Wiesenthal aber weit über den reinen Vertrieb von Mercedes-Benz hinaus. Zum einen durch neue Marken in unserem Portfolio, wie zum Beispiel Citroën, zum anderen, weil Wiesenthal sein Dienstleistungsangebot durch Service, Finanzierung und Versicherung im Laufe der Jahre stetig erweitern konnte. Diese Entwicklung hat es in den vergangenen Jahren auch mit ermöglicht, uns verstärkt über das eigene Dienstleistungsangebot und nicht bloß primär über die vertriebenen Produkte zu positionieren. Wiesenthal hat sich zum „Full-Service"-Händler entwickelt.

wiesenthal-history4

1924
Günther Wiesenthal wird Teilhaber der Mercedes-Benz Vertretungen in Prag und Wien und legt damit den Grundstein für den Handel mit Mercedes-Benz. Es folgt 1929 die Gründung der Motor Import Gesellschaft in Wien sowie der Aufbau von Filialen in Brünn und Bratislava.

1932
Wiesenthal wird von der Daimler Benz AG als Geschäftsführer der österreichischen Vertriebsgesellschaft ernannt und übernimmt somit eine führende Managementposition in der Daimler Benz AG.

1935
wird Günther Wiesenthal zum Exportleiter der Mercedes-Benz AG in Stuttgart ernannt – eine Position, die er bis zum Ende des zweiten Weltkrieges 1945 innehat.

1955
Wiesenthal gründet das Mercedes-Benz Zentralbüro (Generalvertretung) in Salzburg und gewinnt Georg Pappas als Mitarbeiter.

1958
Günther Wiesenthal wird Präsident von Mercedes-Benz in den USA und Kanada und baut das Vertriebsnetz aus. Georg Pappas ernennt er zum Leiter des österreichischen Mercedes-Benz Zentralbüros.

wiesenthal-history4

1960
gründet Günther Wiesenthal unser heutiges Stammhaus in der Troststraße, die Wiesenthal & Co KG als Vertriebsgesellschaft für Mercedes-Benz in Ostösterreich. Im selben Jahr stirbt Wiesenthal an Leukämie und seine Frau Hilde Wiesenthal (später verheiratete Wangenheim) übernimmt mit Unterstützung externer Manager die Leitung der Firma in Wien. Das Zentralbüro in Salzburg hat Wiesenthal zu 50 Prozent inklusive Geschäftsführerposition an Pappas vermacht.

1971
G. Karwinsky Autoservice GmbH wird Teil der Wiesenthal Gruppe.

1972
Patrick Graf Douglas und Dkfm. Susanne Sulke-Wiesenthal – die Tochter von Günther Wiesenthal –
übernehmen das Unternehmen und werden geschäftsführende Gesellschafter. Im gleichen Jahr wird auch das Finanzdienstleistungsunternehmen Co-Projekt – nunmehr Welcome – gegründet.

1974
Aufnahme der Bergstaller GmbH in die Wiesenthal Gruppe

1976
Wiesenthal tritt seinen Hälfteanteil am Salzburger Zentralbüro an die Daimler Benz AG ab und erschließt dafür neue Märkte, indem es einen Mercedes-Benz Betrieb in Bethesda/Washington DC (USA) übernimmt. Damit beginnt das Wiesenthal Engagement am amerikanischen Markt. Daraus entwickelte sich die Euro Motorcars, die amerikanische Sparte von Wiesenthal.

wiesenthal-history4

1990
Das Unternehmen Wiesenthal kehrt mit dem Fall des eisernen Vorhangs nach über 60 Jahren in die Slowakei zurück und übernimmt die Mercedes-Benz Vertretung in Bratislava.

1993
Die Vorstände Adolf Tripolt und Dr. Alexander Martinowsky übernehmen das Management der
Wiesenthal Gruppe.

1995
Wiesenthal übernimmt einen Mercedes-Benz und Fiat Betrieb in Sopron (Ungarn).

1996
Zusammenfassung der Finanzdienstleistungsunternehmen unter dem Namen Welcome Wiesenthal Finanzierungen.

1998
smart wird in das Wiesenthal Produktportfolio aufgenommen und das smart Center in Wien entsteht.

2000
Gründung der Wiesenthal & Co AG in Österreich.

2000
Gründung des Transporter und LKW-Servicebetriebes in Unterradlberg.

2002
Übernahme des Mercedes-Benz Betriebes in Oberpullendorf (Österreich).

2003
Mehrheitsbeteiligung smart Center Düsseldorf, Mönchengladbach und Wuppertal (Deutschland). Außerdem übernimmt Wiesenthal die Generalvertretung für Kia in der Slowakei.

2004
Mehrheitsbeteiligung smart Center Singen, Bad Dürrheim und Konstanz (Deutschland).

2004
Gründung der Karosserie Service GmbH LaKaZe (nunmehr MoDrive) und Beteiligung an Franz Hahn Nutzfahrzeuge GmbH (damals SBS Fahrzeuge GmbH).

2004
Die Marke Citroën wird in das Wiesenthal Produktportfolio aufgenommen.

2005
Beteiligung an Hosek Motor und Autocentrum (Tschechien).

2006
Mehrheitsbeteiligung an Bölle/Singen (Deutschland), Neupositionierung und Namensänderung von LaKaZe zu Mo´Drive.

2007
Eröffnung des Wiesenthal AMG Performance Centers.

2009
Übersiedlung des Betriebes Motor City Süd nach Brunn am Gebirge.

2012
Die Wiesenthal & Co AG wird zur Wiesenthal & Co GmbH.

2012
Eröffnung des neuen Standortes "BMW and Mini of the Main Line" in Philadelphia, USA.

2013
Wiesenthal eröffnet einen neuen Gebrauchtwagenplatz in der Triesterstraße (Wien).

2014
Verkauf der Franz Hahn Nutzfahrzeuge GmbH

2014

Mag. Thomas Obendrauf wird Finanzvorstand des Unternehmens

2015

Wiesenthal verkauft USA Geschäft an New Country Motor Car Group

Die Wiesenthal & Co GmbH wird zur Wiesenthal Handel und Service GmbH

Eröffnung des neuen Wiesenthal Standorts in Oberwart

2016

Dr. Felix Clary und Aldringen wird neuer Vorstand der Wiesenthal Handel & Service GmbH.


 


Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns! Füllen Sie dazu bitte einfach nur kurz untenstehendes Formular aus, wir melden uns bei Ihnen in Kürze.

Laden ...
Dummy
Dummy

Jetzt anmelden!

Wenn Sie bereits bei „Mein Wiesenthal“ registriert sind, geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um in Ihr Benutzerkonto zu gelangen. Sollten Sie noch keinen Mein Wiesenthal-Account besitzen, dann nutzen Sie bitte zuerst unsere Registrierungs-Funktion.


Jetzt für "Mein Wiesenthal" registrieren

Registrierung

Willkommen im Bereich „Mein Wiesenthal“! Bitte füllen Sie, je nachdem ob Sie Privatkunde sind oder Zugang zum B2B Bereich beantragen wollen, das untenstehende Formular aus. Sie erhalten dann umgehend Ihre persönliche Zugangsbestätigung.

Laden ...

Passwort vergessen

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Kein Problem: geben Sie einfach in unten stehendem Feld Ihre E-mail Adresse ein und Sie erhalten ein neues Passwort zugeschickt.

Angebot & Infos anfordern

Sie wollen nähere Informationen zu diesem Modell oder ein konkretes Angebot von einem Wiesenthal Verkaufsberater? Füllen Sie dazu bitte einfach kurz unser Anfrageformular aus. Wir melden uns mit den gewünschten Informationen in Kürze bei Ihnen!

Registrieren Sie sich jetzt bei „Mein Wiesenthal“, Ihrem ganz persönlichen Bereich auf wiesenthal.at! Mit dieser Komfortfunktion wollen wir Ihnen Ihr automobiles Leben noch angenehmer machen.


Ihre Vorteile

  • Mehr Komfort: Alle Formulare wie z.B. die Anmeldung zum Werkstatttermin oder einer Probefahrt werden automatisch vorausgefüllt – Sie müssen nicht mehr selbst alle Daten eingeben
  • Mehr Überblick: Alle Personen- und Fahrzeugdaten auf einen Blick – Sie können selbst Adress- und Fahrzeugdaten warten und bestimmen, welche Art von Informationsmaterial Sie gerne von uns erhalten möchten.

Es geht ganz unkompliziert und schnell: geben Sie einfach Ihren Namen, Ihre E-Mail Adresse und das gewünschte Passwort in unserem Registrierungsfeld ein. Sie erhalten daraufhin eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Ein Klick darauf und Sie sind bei „Mein Wiesenthal“ völlig kostenlos und unverbindlich registriert!

Jetzt registrieren!
Laden ...
Dummy
Dummy

Fahrzeuge vergleichen

Alle wichtigen Infos auf einen Blick! Wir bieten Ihnen mit dem Wiesenthal Fahrzeugvergleich die Möglichkeit zwei oder mehrere Fahrzeuge übersichtlich nebeneinander zu stellen und so die wichtigsten Eckdaten leichter miteinander zu vergleichen.

Bitte wählen Sie mindestens zwei Fahrzeuge zum Vergleichen aus!

Weitere Fahrzeuge auswählen!

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit dem Wiesenthal Newsletter! Wir informieren Sie jedes Monat via E-Mail über Modellneuheiten, Aktionen, Gewinnspiele und Veranstaltungen, ganz kostenlos und unverbindlich. Füllen Sie dazu bitte einfach unser Anmeldeformular aus und registrieren Sie sich jetzt.

Laden ...