Menü
×
Kontakt aufnehmen
Kontakt­formular
Live Chat starten
smart EQ forfour Probefahrt
Termin vereinbaren

smart EQ forfour Probefahrt

Ein smart ist und bleibt einfach der praktischste Stadtflitzer. Umso besser, wenn er dann auch noch vier Türen und für mehr als zwei Fahrgäste Platz hat: wie im Fall des schnittigen smart EQ forfour. Dieser ist - wie auch seine Kollegen smart EQ fortwo coupé und cabrio - in seiner neuen Generation rein elektrisch unterwegs.

 

Probefahrt für den smart forfour vereinbaren

 

smart EQ forfour: spritzig, wendig, geräumig

Von vorne oder hinten sieht er im Prinzip aus wie sein altbekannter kleiner Bruder, spätestens in der Seitenansicht erkennt man aber: der smart EQ forfour zeigt mehr Größe als der smart fortwo. Mit vier Türen, einer längeren tridion Sicherheitszelle und einer Gesamtlänge von 3,5 m steht der smart forfour mit ausreichend Platzangebot auf der Straße, ohne dabei wesentlich an Wendigkeit und Praktikabilität einzubüßen. Wie auch sein kleinerer Kollege glänzt der smart EQ forfour mit einem beeindruckend kleinen Wendekreis von 8,65 m und zeigt sich somit äußerst beweglich und manövrierfähig auch in den engsten Gassen. Zum spritzigen Auftritt trägt die Vielzahl an möglichen, leuchtenden Außenfarben bei. Insgesamt sind etwa 40 Kombinationsmöglichkeiten von bodypanels und tridion Zelle vorhanden, wer Abwechslung sucht, bekommt sie hier also auch.

 

Platz ist in der kleinsten Hütte

Wie der Name schon sagt: der smart forfour bietet Platz für vier Insassen und hat für einen Stadtflitzer seiner Größe auch einiges an Ladekapazität. Bei umgelegten Rücksitzen steht ein Ladevolumen von bis zu 975 Litern zur Verfügung und bei vorgeklappter Beifahrerlehne beträgt die Ladelänge erstaunliche 2,22 Meter! Für besonders bequemes Einstiegen oder Beladen sorgen die Fondtüren, die sich fast 90°, also besonders weit, öffnen lassen. Der Innenraum ist, genauso wie im smart fortwo, in unterschiedlichsten Farbkombinationen erhältlich und zeigt sich fröhlich, unbeschwert und mit einer guten Übersicht.

 

Sicher ist sicher

Auch in einem kleinen Auto muss man nicht auf Sicherheitsfeatures der oberen Klassen verzichten. Im smart forfour kommt zum Beispiel serienmäßig der Seitenwind-Assistent zum Einsatz. Er greift gezielt ein, wenn man droht aus der Spur zu geraten, z.B. durch starke Windböen, wodurch der Fahrer weniger stark gegenlenken muss. Ebenfalls praktisch: die optionale Abstandswarnfunktion, die Auffahrunfällen entgegenwirken kann, indem sie den Fahrer warnt, wenn man einem vorausfahrenden Fahrzeug zu nahe kommt. Nicht zu kurz kommt natürlich auch die passive Sicherheit, begonnen bei der Karosserie bis zu Airbags und Sensorik.


Also, worauf warten Sie noch, wie wäre es mit einer Probefahrt, mit dem smart EQ forfour?

Vereinbaren Sie jetzt Ihre Probefahrt

Unverbindlich und kostenlos!

Wählen Sie aus, wo und wann Sie den Wagen probefahren wollen. Der Termin wird Ihnen in Kürze bestätigt.

1. Wählen Sie Ihren Standort und Wunschtermin.
2. Geben Sie Ihre Daten an, damit wir Sie kontaktieren können.
Modell
smart EQ forfour Probefahrt
Weitere Anmerkungen

Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen und bin mit der Erhebung/Speicherung meiner eingegebenen Daten und IP zur Kontaktaufnahme einverstanden.

Sie haben eine Frage?
Kein Problem. Egal ob Sie Fragen zu Fahrzeugen, Services oder anderen Themen haben: Wir stehen Ihnen in unserem Live Chat zur Verfügung.
Jetzt los chatten
×