Menü
×
Kontakt aufnehmen
Kontaktformular
Live Chat starten
G 63 AMG

AMG G 63 AMG

Preise

Preisliste (pdf)
Neuwagen ab

€ 196.180,-

High-Performance mit Mercedes-AMG G 63

Mit dem neuen Mercedes-AMG G 63 erlebt die G-Klasse die größte Veränderung ihrer Geschichte – und bleibt gleichzeitig ihren bewährten Tugenden treu. Einerseits liefert Mercedes-AMG gewohnte Performance mit noch besseren Leistungswerten und hochspannenden Weiterentwicklungen, schafft es aber gleichzeitig den geliebten Look der G-Klasse beizubehalten.

Was am Performance-Geländewagen Mercedes-AMG G 63 ganz besonders auffällt ist  der leistungsstarke Antrieb, das neu entwickelte AMG RIDE CONTROL Fahrwerk, die AMG-spezifischen Fahrprogramme und das neue Interieur mit optionalem Widescreen-Cockpit.

Die Basisversion verfügt über einen 430 kW (585 PS) starken 4,0-Liter-V8-Biturbomotor und erfreut den Fahrer mit heckbetonten Allradantrieb (40:60) mit drei Differenzialsperren, einem extrem schnell schaltenden 9-Gang-Automatikgetriebe, einer Doppelquerlenker-Einzelradaufhängung vorn sowie der adaptive Verstelldämpfung.

 

Das unverwechselbare Designs wird neu interpretiert und trumpft auf mit der AMG-spezifischen Kühlerverkleidung, den Radlaufverbreiterungen, den markanten Sidepipes der Abgasanlage und den bis zu 22 Zoll großen Rädern. Gleichzeitig dürfen sich die Passagiere aufgrund des Zuwachses in Länge (+ 101 Millimeter), Breite (+ 121 Millimeter) und Höhe (+ 40 Millimeter)  über deutlich mehr Raum freuen.

 

Die Rücksitze lassen sich zu 40, 60 oder 100 Prozent umklappen. Bereits serienmäßig sind die Sitze der G-Klasse mit zahlreichen Komfortfunktionen ausgestattet, ergonomisch geformt und bieten damit besseren Sitzkomfort und Seitenhalt. Dazu kommen zum Beispiel die Memory-Funktion für den Fahrersitz, Sitzheizung vorn und hinten sowie die Komfortkopfstützen vorn.

 

Der AMG 4,0-Liter-V8-Biturbomotor im Mercedes-AMG G 63

Der AMG 4,0-Liter-V8-Biturbomotor löst nun auch im G 63 den bisherigen 5,5-Liter-V8-Biturbomotor ab. Er leistet hier 430 kW (585 PS) und stellt ein maximales Drehmoment von 850 Nm bereit. Es steht über ein breites Drehzahlband von 2.500 bis 3.500/min zur Verfügung und lässt so nie das Gefühl aufkommen, dass irgendeine Strecke dieser Welt zu viel wäre.

Der Spurt aus dem Stand auf Tempo 100 km/h ist in 4,5 Sekunden machbar und der  dynamische Vortrieb reicht bis zur abgeregelten Höchstgeschwindigkeit von 220 km/h, (mit AMG Driver‘s Package bis 240 km/h).

Die beiden Abgasturbolader sind nicht außen an den Zylinderbänken, sondern dazwischen im Zylinder-V angeordnet. Vorteile: kompakte Motorbauweise, spontanes Ansprechverhalten der Turbolader und geringe Abgasemissionen durch bestmögliche Anströmung der motornahen Katalysatoren. Der Achtzylinder entfaltet seine Leistung mit kraftvollem Schub in allen Drehzahlbereichen, verbunden mit höchstmöglicher Effizienz für niedrige Verbrauchs- und Emissionswerte.

 

Die Daten im Überblick

Mercedes-AMG G 63  
Motor 4,0-Liter-V8 mit zwei Twin-Scroll-Abgasturboladern
Hubraum 3982 cm3
Leistung 430 kW (585 PS) bei 6.000/min
Max. Drehmoment 850 Nm bei 2.500-3.500/min
Antrieb Allradantrieb AMG Performance 4MATIC mit heckbetonter Momentenverteilung 40:60
Getriebe AMG SPEEDSHIFT TCT 9G
Kraftstoffverbrauch
kombiniert
13,1 l/100 km
CO2-Emissionen kombiniert 299 g/km
Effizienzklasse F
Gewicht (DIN/EG) 2485* kg/2560** kg
Beschleunigung 0-100 km/h 4,5 s
Höchstgeschwindigkeit 220 km/h***
240 km/h*** (Driver’s Package)

 

*Leergewicht fahrfertig nach DIN ohne Fahrer; **Leergewicht fahrfertig nach EG
inklusive Fahrer (75 kg); *** elektronisch abgeregelt

 

AMG DYNAMIC SELECT

Erstmals in der Geschichte der G-Klasse von Mercedes-AMG lässt sich die Fahrcharakteristik per Fingerbewegung individualisieren, mit fünf On-Road-Fahrprogrammen und drei Off-Road-Fahrprogrammen.

Die DYNAMIC SELECT On-Road-Programme des Mercedes-AMG G 63 heißen bezeichnender Weise „Glätte“, „Comfort“, „Sport“, „Sport+“ und „Individual“. Dabei werden wichtige Parameter wie unter anderem das Ansprechverhalten von Motor, Getriebe, Fahrwerk und Lenkung modifiziert. Für den Einsatz abseits befestigter Straßen stehen die drei Off-Road-Programme „Sand“, „Trail“ und „Rock“ zur Verfügung.

 

Besserer Kraftstoffverbrauch und verkürzte Schaltzeiten

Für mehr Effizienz des V8-Motors im neuen Mercedes-AMG G 63 wurde die Zylinderabschaltung AMG Cylinder Management verbaut. Im Teillastbereich werden die Zylinder zwei, drei, fünf und acht deaktiviert, was sich positiv auf den Kraftstoffverbrauch auswirkt. Der kombinierte Kraftstoffverbrauch beträgt 13,1 l/100 km, die kombinierten CO2-Emissionen liegen bei 299 g/km. Die Zylinderabschaltung ist im breiten Drehzahlbereich von 1.000 bis 3.250/min verfügbar, wenn der Fahrer das Getriebe-Fahrprogramm „Comfort“ gewählt hat.

Im G 63 kommt das AMG SPEEDSHIFT TCT 9G Getriebe zum Einsatz, die für außerordentlich kurze Schaltzeiten sorgt. Die Mehrfachrückschaltung ermöglicht schnelle Zwischenspurts, während die Zwischengasfunktion in den Fahrprogrammen „Sport“ und „Sport Plus“ das Fahrerlebnis noch stärker betont.

 

AMG RIDE CONTROL

Der neue AMG G 63 ist im Gelände noch leistungsfähiger und auf der Straße dynamischer und komfortabler als das Vorgängermodell. Zum agilen Fahrgefühl trägt maßgeblich das komplett von Mercedes-AMG neu konstruierte Fahrwerk mit Schraubenfedern rundum bei. Erstmals gibt es an der Vorderachse eine Einzelradaufhängung mit Doppelquerlenkern; an der Hinterachse kommt eine Starrachse mit Fünf-Lenker-Aufhängung zum Einsatz.

Serienmäßig ist das AMG RIDE CONTROL Fahrwerk mit adaptiver Verstelldämpfung. Dieses vollautomatisch arbeitende, elektronisch gesteuerte System passt die Dämpfung an jedem Rad kontinuierlich dem momentanen Bedarf an. Dadurch werden die Fahrsicherheit und der Abrollkomfort verbessert. Die Abstimmung der Dämpfung wird für jedes Rad einzeln geregelt und ist abhängig von der Fahrweise, der Straßenbeschaffenheit und der gewählten Fahrwerksstufen. So lässt sich auf Basis zahlreicher Informationen wie Beschleunigung oder Fahrgeschwindigkeit stets der optimale Betriebspunkt wählen.

Wir beraten Sie gerne zu allen Fragen

Sie haben Fragen zu diesem Modell? Schreiben Sie uns, wir melden uns bei Ihnen in Kürze.

Meine Frage

Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen und bin mit der Erhebung/Speicherung meiner eingegebenen Daten und IP zur Kontaktaufnahme einverstanden.
Sie haben eine Frage?
Kein Problem. Egal ob Sie Fragen zu Fahrzeugen, Services oder anderen Themen haben: Wir stehen Ihnen in unserem Live Chat zur Verfügung.
Jetzt los chatten
×
Popup Bild

Lernen Sie eines unserer aufregenden Mercedes-Benz oder smart Modelle besser kennen und vereinbaren Sie ganz einfach Ihren Wunsch-Probefahrt Termin bei Wiesenthal.

Wir freuen uns auf Sie