Menü
×
Kontakt aufnehmen
Kontakt­formular
Live Chat starten
Mercedes-Benz GLC Probefahrt
Termin vereinbaren

Mercedes-Benz GLC Probefahrt

Wow, so schick kann Mittelklasse-SUV Fahren sein! Mercedes zeigt mit dem neuen GLC einmal mehr: der Stuttgarter Autobauer versteht etwas von seinem Fach. Ehemals hieß er GLK und war in seinem Aussehen eher kantig und noch nicht so stark die sportliche Designsprache von Mercedes-Benz sprechend. Jetzt heißt er Mercedes-Benz GLC. Und mit dem Namen hat sich auch äußerlich so ziemlich alles geändert.

Probefahrt für den Mercedes-Benz GLC vereinbaren

Mercedes-Benz GLC Probefahrt

 

Maßstäbe setzen, statt ihnen zu folgen

Wenn sich Daimler auf eines immer schon verstanden hat, dann war es, stets die Entwicklung des Automobils voranzutreiben und sowohl in puncto Technik als auch Design immer wieder neue Maßstäbe zu setzen, die es von der Konkurrenz erst zu toppen gilt. Genau das hat Mercedes auch mit dem GLC geschafft. Die neueste Generation des Premium Mittelklasse-SUV zeigt innerlich wie äußerlich Perfektion sondergleichen und es gelingt ihm auf wunderbare Weise den Komfort einer Limousine mit den markanten Werten eines SUV zu vereinen. Die erhöhte Sitzposition sorgt für hervorragende Rundumsicht und im hochmodernen Innenraum behält man mit MBUX Mercedes-Benz User Experience alle Funktionen des Fahrzeugs bestens im Blick.

 

Sicher unterwegs

SUVs werden in den seltensten Fällen tatsächlich wegen ihrer Offroad-Fähigkeiten gekauft, vielmehr sind die gute Rundumsicht durch die höhere Sitzposition und das damit verbundene Gefühl von Sicherheit im Straßenverkehr immer wieder Hauptargumente für ein Fahrzeug aus diesem Segment. Entsprechend komfortabel gestalten sich auch die Innenräume der Mercedes-Benz SUVs. Im GLC herrscht vor allem eines vor: Qualität. Das beginnt bei der präzisen Verarbeitung der Materialien und endet beim hervorragenden Geräuschkomfort des SUVs.  Wesentlich beteiligt an diesem Gefühl, gemütlich über die Straßen cruisen zu können, sind die exzellente Luftfederung AIR BODY CONTROL und die äußerst geräuscharmen, neuen Motoren des Mercedes-Benz GLC.

 

Ein Muss in jedem Mercedes-Benz ist ein absolutes Höchstmaß an Sicherheit. Im neuen Mercedes GLC SUV kommen daher weiterentwickelte Assistenzsysteme zum Einsatz, die das Auto fast schon von selbst fahren lassen. So können zum Beispiel der Aktive Abstands-Assistent DISTRONIC und der Aktive Lenk-Assistent den Fahrer beim Abstandhalten und Lenken noch komfortabler unterstützen, indem etwa in Kurven oder vor Kreuzungen die Geschwindigkeit automatisch angepasst wird. 

Zahlreiche Assistenzsysteme sorgen im GLC SUV dafür, dass der Fahrer bestmöglich unterstützt wird

 

Motorenprogramm

In der neuesten Generation des Mercedes-Benz GLC SUV kommen brandneue Motoren zum Einsatz, genauer gesagt die nächste Vierzylinder-Motorengeneration für Benzin- und Dieselmotoren, wie sie auch in der beliebten C-Klasse im Einsatz ist. Der Vorteil: nochmals höhere Leistung bei geringerem Kraftstoffverbrauch. Wie das funktioniert? Zum Beispiel indem bei den Benzinmotoren ein 48-Volt-Bordnetz mit Starter-Generator, der EQ Boost, zum Einsatz kommt.

 

Die Motorenpalette wird künftig ständig erweitert, zum Start stehen aber fünf verschiedene Motorisierungsvarianten zur Wahl: mit dabei sind die zwei Benziner GLC 200 4MATIC mit 145 kW/197 PS  und der GLC 300 4MATIC mit 190 kW/258 PS (Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km) 7,4 -7,1; CO2-Emissionen kombiniert (g/km) 169-161). Die Diesel sind in einer Range von 120 kW/163 PS Leistung im GLC 200 d bis 180 kW/245 PS im GLC 300 d erhältlich. Die Verbrauchswerte der drei Diesel gestalten sich wie bei den meisten Mercedes-Benz Modellen sehr erfreulich mit durchschnittlich 5,5-5,2 l/100 km bzw. 5,8 l im GLC 300 d (CO2-Emissionen kombiniert g/km: 145-137 bzw. 153-151). In Zusammenspiel mit der sehr fein abgestimmten 9G-TRONIC Automatik und dem Allradantrieb 4MATIC lässt es sich äußerst entspannt dahincruisen.

 

Lust auf Offroad Touren?

Eigentlich läge es ja in der Natur eines SUV, auch mal unwegsameres Gelände zu erkunden, im Normalfall werden diese Fähigkeiten aber ja gar nicht so wirklich ausgetestet. Was eigentlich schade ist, denn der Mercedes-Benz GLC würde alle wichtigen Voraussetzungen dafür mit sich bringen. Das serienmäßige AGILITY CONTROL Fahrwerk des GLC sorgt an sich schon für hervorragende Stabilität und Agilität. Mit dem zusätzlichen optionalen Offroad-Technik-Paket kann es aber so richtig losgehen. Damit wird nämlich das Fahrniveau um bis zu 50 mm angehoben und das System sorgt selbstständig für optimale Bodenhaftung und unwegsamerem Gelände.

 

Lust bekommen, den Mercedes-Benz GLC einmal Probe zu fahren? Worauf warten Sie noch?

Vereinbaren Sie jetzt Ihre Probefahrt

Unverbindlich und kostenlos!

Wählen Sie aus, wo und wann Sie den Wagen probefahren wollen. Der Termin wird Ihnen in Kürze bestätigt.

1. Wählen Sie Ihren Standort und Wunschtermin.
2. Geben Sie Ihre Daten an, damit wir Sie kontaktieren können.
Modell
Mercedes-Benz GLC Probefahrt
Weitere Anmerkungen

Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen und bin mit der Erhebung/Speicherung meiner eingegebenen Daten und IP zur Kontaktaufnahme einverstanden.

Sie haben eine Frage?
Kein Problem. Egal ob Sie Fragen zu Fahrzeugen, Services oder anderen Themen haben: Wir stehen Ihnen in unserem Live Chat zur Verfügung.
Jetzt los chatten
×